Magazin für Informationssicherheit & Datenschutz

Lesen Sie kostenlos die aktuelle Ausgabe der IT-Sicherheit!

Zum E-Magazine

Kostenlose Webinare und Webkonferenzen

Melden Sie sich jetzt an!

Zu den Terminen

Die neuen Online-Kompaktkurse

Kompaktes Wissen: Cybersecurity, Windows, Netzwerksicherheit, Verschlüsselung, Webapplikationssicherheit, IT-Grundschutz und mehr!

Zu den Terminen

Aktuelles

Cyberangriffe: Nur gut jedes zweite Unternehmen hat einen Notfallplan

Über einen Notfallplan mit schriftlich geregelten Abläufen und Ad-hoc-Maßnahmen für den Fall von Datendiebstahl, Spionage oder Sabotage verfügt nur gut jedes zweite Unternehmen in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer Studie im Auftrag des Digitalverbands Bitkom, für die 1.066 Unternehmen aus allen Branchen repräsentativ befragt wurden.

Kommentar: Cyber Resilience Act (CRA) ist ein positives Signal

Danilo D’Elia, Vice President Global Public Affairs and Strategic Outreach bei YesWeHack, äußert sich zum Entwurf des Cyber Resilience Act.

Kommentar: Uber mit einfachen Tricks gehackt

Große Unternehmen wie Uber sind wertvolle Ziele für Cyberangriffe, da sie über eine große Menge an sensiblen Kundendaten verfügen, die Hacker zu Geld machen können.

Dringend notwendig: Schützen Sie Ihre Webanwendungen erfolgreich vor Angriffen

Die Cyberkriminalität hat 2021 einen Höchststand erreicht. 146.363 Cybercrime-Delikte wurden in Deutschland registriert, zwölf Prozent mehr als im Vorjahr, so das aktuelle Bundeslagebild Cybercrime 2021, das im Mai 2022 vom Bundeskriminalamt (BKA) veröffentlicht wurde.

Einzelhandel verstärkt unter Ransomware-Feuer

Sophos hat aktuelle Branchenergebnisse seines weltweit angelegten Ransomware-Reports veröffentlicht. Die Analyse „The State of Ransomware in Retail 2022“ zeichnet für den Einzelhandel jedoch kein zuversichtliches Bild: Mit mehr als drei von vier attackierten Unternehmen im Jahr 2021 ist ein Ransomware-Vorfall nur eine Frage der Zeit.

Kommentar zum Cyber Resilience Act: Wichtiger Beitrag zur Stärkung der Cybersicherheit

Der Cyber Resilience Act schafft deutlich mehr Sicherheit für Verbraucherinnen und Verbraucher, indem Security by Design rechtlich vorgegeben und Updates für den Lebenszyklus des Produkts garantiert werden.

Kostenlose Webinare & Webkonferenzen

Wie sich Unternehmen vor Business Email Compromise schützen

In diesem Vortrag erfahren die Teilnehmer einfach und verständlich, wie sie auch raffinierteste BEC-Angriffe (Business Email Compromise) erkennen und Schaden vom Unternehmen zuverlässig abwenden können.

Webkonferenz Malware – Erkennung und Abwehr

Sie erhalten in der Webkonferenz, die fünf Vorträge umfasst, Einblick in die aktuelle Bedrohungslage und erfahren, wie Malware erkannt und effektiv bekämpft werden kann. Außerdem erklären Ihnen die Referierenden, wie Sie die Sicherheitskultur in Ihrem Unternehmen verbessern können.

Praxisbericht: Mit modernen Daten-Services klinische Erfolge erbringen

Die Einführung neuer Speichertechnologien auf der Grundlage moderner Daten-Services ermöglicht es Krankenhäusern, ihre Datenspeicherung zu vereinfachen und kontinuierlich hochwertige Daten-Services über den gesamten Lebenszyklus ihrer wichtigsten klinischen Anwendungen (KIS, PACS...) zur Verfügung zu stellen.

Neueste Fachbeiträge

Dringend notwendig: Schützen Sie Ihre Webanwendungen erfolgreich vor Angriffen

Die Cyberkriminalität hat 2021 einen Höchststand erreicht. 146.363 Cybercrime-Delikte wurden in Deutschland registriert, zwölf Prozent mehr als im Vorjahr, so das aktuelle Bundeslagebild Cybercrime 2021, das im Mai 2022 vom Bundeskriminalamt (BKA) veröffentlicht wurde.

Die Mehrfachverwendung von Passwörtern als Sicherheitsrisiko für Ihr Netzwerk

Steigende Anforderungen dieser Dienste an starke Passwörter verleiten Nutzer darüber hinaus, dasselbe komplexe Passwort zu verwenden, das sie sich auch am Arbeitsplatz eingerichtet haben.

IT-Sicherheitsrisiken für Behörden und Unternehmen kennen und Angriffe erfolgreich abwehren

Die Entwicklung eines Konzeptes für die Informationssicherheit von Netzwerken ist in Organisationen ein wichtiger Faktor, um die Daten und Prozesse vor Angriffen zu schützen. Gleichzeitig gilt es zu verstehen, welche gesetzlichen und anderweitigen Vorschriften des bezüglich der Informationssicherheit in Unternehmen gibt.

Whitepaper, E-Books und mehr

IT-Sicherheit in der öffentlichen Verwaltung

IT-Sicherheit in der Banken- und Finanzwelt

IT-Sicherheit im Krankenhaus

Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie jetzt die IT-SICHERHEIT News und erhalten Sie alle 14 Tage aktuelle News, Fachbeiträge, exklusive Einladungen zu kostenlosen Webinaren und hilfreiche Downloads!

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Fachbeiträge

Der Konkurrenz immer einen Schritt voraus – dank stetiger Informationssicherheit

Seit über 15 Jahren ist es das Ziel der CONTECHNET Deutschland GmbH, Organisationen zu mehr Widerstandsfähigkeit zu verhelfen. Im Juli startet der deutsche Softwarehersteller die „Sicherheitswochen“, in denen zum einen Aufklärungsarbeit zum Thema Informationssicherheit betrieben wird, zum anderen über den Wettbewerbsvorteil durch kontinuierliche Informationssicherheit und neue Produktangebote informiert wird.

Wie können Fehlkonfigurationen im Active Directory identifiziert werden?

Das Active Directory (AD) von Microsoft ist der am häufigsten genutzte Verzeichnisdienst und Identity Provider. Zudem lassen sich darüber Ressourcen (Computer, Benutzer, Gruppen etc.) in einem AD komfortabel verwalten. Da fast jedes Unternehmen AD nutzt, ist es bei Cyberkriminellen ein ausgesprochen beliebtes Ziel. Im Fokus der Kriminellen steht der Domänenadministrator.

Wie gehen Ransomware-Gruppen vor und wie schütze ich mich?

Sicherheitsrelevante Vorfälle sind spätestens seit dem Auftauchen von Ransomware-Angriffen für alle Organisationen eine relevante Gefährdung geworden. Den betroffenen Institutionen drohen neben hohen Kosten durch Ausfall/Unterbrechung des Geschäftsbetriebs, auch Verfahren wegen Verstößen gegen Gesetze und Verordnungen sowie Reputationsverluste.