Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

LastPass by LogMeIn

 

 

 

 

 

 

Sicher Remote arbeiten - mit LastPass 

Das "neue Normal" hat die Digitalisierung der Arbeitswelt rasant beschleunigt und Remote Work ist ein fester Bestandteil unseres Lebens geworden. In Sachen IT-Sicherheit zeigt sich aber auch, dass hier neue Risiken liegen. Die Palette ist breit:

  • nicht genügend Laptops im Haushalt
  • unsichere Zugänge
  • geteilte Passwörter
  • Arbeit mit „Schatten IT“ 

 Kein Zweifel: Das alles bietet neue Angriffsflächen für Hacker und die Fakten sprechen eine deutliche Sprache: Laut Studien lassen sich 80% aller Datenlecks auf schwache, wiederverwendete oder gestohlene Passwörter zurückführen. Es gibt also gute Gründe, hier rechtzeitig zu handeln.

 Jetzt mit LastPass SaaS die Chance für neue IT-Sicherheit nutzen

Die neuen Anforderungen und Gegebenheiten sind eine einmalige Chance für Unternehmen, ihre Verteidigung aus der Implementierungs- und Sicherheitsperspektive zu schärfen: LastPass hat hier mit Identity- und Accessmanagement als SaaS (Security-as-a-Service) ein starkes Paket, das die Basics gegen Viren und andere Malware bietet und der Homeoffice Workforce und den Unternehmen hilft, tatsächlich cybersicher zu sein.

Cybersecurity für Homeoffice-Arbeiter

Dazu kommt: Heimarbeit bedeutet oft, dass Dokumente und Gespräche offener für andere zugänglich sind. Deshalb ist es noch wichtiger als zuvor, dass alle Programme lange, zufallsgenerierte Passwörter besitzen. Mit dem LastPass Passwort-Manager schlägt man hier zwei Fliegen mit einer Klappe, indem man einzigartige Passwörter für jeden Login generiert und verschlüsselt speichert. Username und Passwörter werden in einem „Safe" gespeichert, wo sie sicher verschlüsselt und organisiert werden. Der LastPass Passwort-Manager ist höchst kosteneffektiv, um die Cybersecurity von Heimarbeitern zu verbessern (übrigens auch für die private Nutzung empfohlen).

Zusätzlich sicher mit MFA

Der LastPass Passwort-Manager kann schnell, nahtlos und einfach in den Workflow integriert werden. Kombiniert mit MFA (Multifaktor-Authentifizierung) bringt das zusätzliche Sicherheit, gerade wenn Mitarbeiter sich von unterschiedlichen Standorten aus einloggen. 

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, wie Sie mit SaaS Lösungen von LastPass Ihre Remote-Worker und Ihr Unternehmen sicherer machen können. 

Hier mehr erfahren

 


Kontakt

LogMeIn Germany GmbH 
Alter Schlachthof 51
76131 Karlsruhe
 
Sharin Gattung
Sr. Regional Marketing Manager DACH
Telefon: 0151/16 32 17 20
E-Mail: sharin.gattung [ät] logmein.com
Web: https://www.lastpass.com/de/
 

 

 

            Sicher Remote arbeiten - mit LastPass   Das "neue Normal" hat die Digitalisierung der Arbeitswelt rasant beschleunigt und Remote... mehr erfahren »
Fenster schließen
LastPass by LogMeIn

 

 

 

 

 

 

Sicher Remote arbeiten - mit LastPass 

Das "neue Normal" hat die Digitalisierung der Arbeitswelt rasant beschleunigt und Remote Work ist ein fester Bestandteil unseres Lebens geworden. In Sachen IT-Sicherheit zeigt sich aber auch, dass hier neue Risiken liegen. Die Palette ist breit:

  • nicht genügend Laptops im Haushalt
  • unsichere Zugänge
  • geteilte Passwörter
  • Arbeit mit „Schatten IT“ 

 Kein Zweifel: Das alles bietet neue Angriffsflächen für Hacker und die Fakten sprechen eine deutliche Sprache: Laut Studien lassen sich 80% aller Datenlecks auf schwache, wiederverwendete oder gestohlene Passwörter zurückführen. Es gibt also gute Gründe, hier rechtzeitig zu handeln.

 Jetzt mit LastPass SaaS die Chance für neue IT-Sicherheit nutzen

Die neuen Anforderungen und Gegebenheiten sind eine einmalige Chance für Unternehmen, ihre Verteidigung aus der Implementierungs- und Sicherheitsperspektive zu schärfen: LastPass hat hier mit Identity- und Accessmanagement als SaaS (Security-as-a-Service) ein starkes Paket, das die Basics gegen Viren und andere Malware bietet und der Homeoffice Workforce und den Unternehmen hilft, tatsächlich cybersicher zu sein.

Cybersecurity für Homeoffice-Arbeiter

Dazu kommt: Heimarbeit bedeutet oft, dass Dokumente und Gespräche offener für andere zugänglich sind. Deshalb ist es noch wichtiger als zuvor, dass alle Programme lange, zufallsgenerierte Passwörter besitzen. Mit dem LastPass Passwort-Manager schlägt man hier zwei Fliegen mit einer Klappe, indem man einzigartige Passwörter für jeden Login generiert und verschlüsselt speichert. Username und Passwörter werden in einem „Safe" gespeichert, wo sie sicher verschlüsselt und organisiert werden. Der LastPass Passwort-Manager ist höchst kosteneffektiv, um die Cybersecurity von Heimarbeitern zu verbessern (übrigens auch für die private Nutzung empfohlen).

Zusätzlich sicher mit MFA

Der LastPass Passwort-Manager kann schnell, nahtlos und einfach in den Workflow integriert werden. Kombiniert mit MFA (Multifaktor-Authentifizierung) bringt das zusätzliche Sicherheit, gerade wenn Mitarbeiter sich von unterschiedlichen Standorten aus einloggen. 

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, wie Sie mit SaaS Lösungen von LastPass Ihre Remote-Worker und Ihr Unternehmen sicherer machen können. 

Hier mehr erfahren

 


Kontakt

LogMeIn Germany GmbH 
Alter Schlachthof 51
76131 Karlsruhe
 
Sharin Gattung
Sr. Regional Marketing Manager DACH
Telefon: 0151/16 32 17 20
E-Mail: sharin.gattung [ät] logmein.com
Web: https://www.lastpass.com/de/
 

 

 

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen