Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Sophos schließt Partnerschaft mit Spezialdistributor acmeo

Sophos zollt dem enormen Wachstum im Bereich Managed Services Rechnung und hat mit acmeo einen auf MSPs fokussierten Spezialdistributor für den deutschen Markt an Bord geholt. Damit will das Unternehmen sein Wachstum in diesem Bereich weiter beschleunigen und seinen Partnern die optimalen Voraussetzungen liefern, um ihr MSP-Geschäft auszubauen oder auch komplett neu in das zukunftsträchtige Geschäftsmodell einzusteigen. „Durch die Partnerschaft mit acmeo können wir einen echten Mehrwert für unsere Partner schaffen. Als VAD für Managed Services ist das Unternehmen die perfekte Ergänzung zum MSP-Team von Sophos und hilft effektiv dabei, den Transformationsprozess erfolgreich zu absolvieren“, so Michael Gutsch, Head of MSP CEEMEA bei Sophos. „Mit Sophos als neuen Partner ergänzen wir unser Security-Portfolio und bieten unseren Partnern die relevanten Komponenten eines Managed-Security-Konzepts. Wir freuen uns sehr, dass wir einen solch starken Hersteller gewinnen konnten, der mit seinen zukunftsweisenden Technologien seit über 30 Jahren am Markt agiert...“, so Stefan Steuer, Business Development bei acmeo. Die umfängliche Plattform von acmeo für Managed Services mit vorgefertigten Abrechnungs-, Ticket-Management- und -Monitoring-Systemen bietet Partnern von Sophos die Möglichkeit, in das neue Geschäftsfeld ein- beziehungsweise mit bestehenden Services weiter aufzusteigen - effiziente Service Enablement Beratung inklusive.

Henning-Meyer_acmeoGmbH_Michael-Gutsch_Sophos-Technology-GmbH_komp

Henning Meyer (links), acmeo, und Michael Gutsch (rechts), Sophos Technology.

Foto: Sophos