Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

r-tec kooperiert mit DRACOON

Um Unternehmen eine hochsichere Lösung für Ablage und Austausch von Dateien zu bieten, kooperiert die r-tec IT Security ab sofort mit DRACOON aus Regensburg. Der Wuppertaler Cyber-Security-Spezialist integriert die mehrfach zertifizierten Lösungen des bayerischen Software-Herstellers in seine Datenaustauschplattform „Haven“. Ziel der Zusammenarbeit ist es, einen besonders sicheren Datenaustausch via Cloud sicherzustellen.

„Unzählige sensible Dokumente und Daten müssen im digitalen Geschäftsleben täglich mit internen oder externen Gesprächspartnern ausgetauscht werden. Gleichzeitig wächst in vielen Unternehmen das Bewusstsein, dass bisher genutzte Lösungen wie E-Mail- oder Filehosting-Dienste wie Dropbox, MS OneDrive oder Citrix ShareFile oftmals sehr unsicher sind“, beschreibt r-tec-Geschäftsführer Dr. Stefan Rummenhöller die Ausgangslage. „Um beim Datenaustausch ein Höchstmaß an Sicherheit zu erreichen, haben wir uns entschlossen, eine Kooperation mit DRACOON zu schließen. Aus unserer Sicht sind die Enterprise File Services-Lösungen unseres neuen Partners in puncto Qualität, Integrität und Sicherheit derzeit kaum zu überbieten und zudem DS-GVO konform.“ So sollen die sehr hohen Sicherheitsstandards bei DRACOON in Bezug auf Verschlüsselungen bei der Cloud-Nutzung mit ein Hauptargument für das hohe r-tec-Interesse gewesen sein.

 Rummenhoeller

„Um beim Datenaustausch ein Höchstmaß an Sicherheit zu erreichen, haben wir uns entschlossen, eine Kooperation mit DRACOON zu schließen“, so r-tec-Geschäftsführer Dr. Stefan Rummenhöller.

Foto: r-tec

Passende Artikel
Zeitschrift IT-SICHERHEIT
98,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland