Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Zero Trust Network Access-Lösung für hybride Umgebungen

Unternehmen verlagern immer mehr (private) Anwendungen in die Public Cloud. Mit dieser Entwicklung haben klassische VPNs nicht Schritt gehalten und ermöglichen weiterhin nur einen Punkt-zu-Punkt-Zugang über das Netzwerk, der blind für Anwendungen und übermäßig komplex ist. Prozesse für Mitarbeiter und Geschäftspartner werden so verlangsamt. Durch den Zero-Trust-Network-Access- (ZTNA)Ansatz werden interne Anwendungen und Ressourcen vor externen Bedrohungen geschützt, während gleichzeitig eine Zugriffskontrolle auf Anwendungsebene auf der Grundlage der Benutzeridentität und des Sicherheitsstatus der Geräte möglich ist. Zudem erfüllt der ZTNA-Ansatz die Nutzeranforderungen nach einem schnellen und zuverlässigen Netzwerk.

Ab sofort steht mit Netskope Private Access (NPA) eine Cloud-basierte ZTNA-Lösung zur Verfügung, die schnellen und sicheren Zugriff auf private Anwendungen, Datenbanken, Dateifreigaben, Server und andere Dienste bietet, die in öffentlichen Clouds und Unternehmensrechenzentren gehostet werden. Netskope erweitert damit seine Security Cloud-Plattform, die über das globale Netzwerk Netskope NewEdge bereitgestellt wird. Diese soll nahtlose Konnektivität für authentifizierte Benutzer bieten, die wichtigsten Anwendungen und Protokolle unterstützen, Geschäftsrisiken reduzieren und die IT-Infrastruktur vereinfachen.

Passende Artikel
Zeitschrift IT-SICHERHEIT
98,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland