Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Identity Authority Manager für gesicherte digitale Identitäten im Industrie-4.0-Umfeld

PrimeKey gibt den Marktstart in Deutschland für seinen Identity Authority Manager – Industrial (IdAM) bekannt. Mit der IPC-basierten Appliance ist es nun erstmalig möglich, PKI-Funktionen zur Ausstellung und Verwaltung von digitalen Identitäten direkt an der Fertigungslinie zu integrieren. Mit dem IdAM lassen sich digitale Identitäten zum Beispiel in Form von X.509 Zertifikaten während der Produktion ausstellen.

In einer vernetzten Produktionsumgebung müssen sich die „Dinge“ „kennen und einander vertrauen“, wozu sie sich mit ihrer digitalen Identität untereinander „ausweisen“. Die Innovation besteht nun darin, die Registration-Authority-(RA)-Funktionalität einer PKI direkt an die Fertigungslinie zu verlagern. Ein local Registration Point (lRP) wird an der Anlagenstrecke installiert.

 

Foto: © PrimeKey (Der Identity Authority Manager von PrimeKey bringt Sicherheit in die Fertigung)