Home » Fachbeiträge

Alle Fachbeiträge

PKI, Kryptologie, X.509-Zertifikate und Cybersicherheit

Ein Geschäftsvorfall mit Zertifikaten verursacht etwa drei bis fünf Millionen Dollar Schaden pro Jahr. Ein Unternehmen erlebt typischerweise drei bis fünf Vorfälle. Stellen Sie sich vor, Sie könnten nur einen davon verhindern!

Daten mit einer einzigen Lösung vor allen Bedrohungen schützen

Einzelne Backup- und Antivirus-Lösungen reichen heutzutage für den zuverlässigen Schutz gegen Cyberbedrohungen fast nicht mehr aus, denn im Angriffsfall müssen alle Lösungen nahtlos zusammenarbeiten und einfach zu handhaben sein.

Cybersicherheit muss auf den Prüfstand!

Jochen Michels, Head of Public Affairs Europe bei Kaspersky, erklärt im Interview, wo sich Unternehmen in Sachen Bewertungskriterien orientieren können – auch an welchen neutralen Stellen, und was Kaspersky unternimmt, um Vertrauen aufzubauen und zu pflegen.

Threat Intelligence ist mehr als nur ein Buzzword

Die Cyberbedrohungslandschaft verändert sich rasant und wird zunehmend komplexer. Technische Lösungen wie Endpoint-Security schützen vor unterschiedlichen Bedrohungen. Allerdings sollten diese dringend um die Komponente der menschlichen Expertise ergänzt werden.

Schützen Sie Ihre Webanwendungen erfolgreich vor Cyberangriffen

Die Cyberkriminalität hat 2021 einen Höchststand erreicht. 146.363 Cybercrime-Delikte wurden in Deutschland registriert, zwölf Prozent mehr als im Vorjahr, so das aktuelle Bundeslagebild Cybercrime 2021, das im Mai 2022 vom Bundeskriminalamt (BKA) veröffentlicht wurde.

Mehrfachverwendung von Passwörtern als Sicherheitsrisiko für Netzwerke

Steigende Anforderungen dieser Dienste an starke Passwörter verleiten Nutzer darüber hinaus, dasselbe komplexe Passwort zu verwenden, das sie sich auch am Arbeitsplatz eingerichtet haben.

Erkennung von IT-Sicherheitsbedrohungen und erfolgreiche Verteidigung gegen Angriffe

Die Entwicklung eines Konzeptes für die Informationssicherheit von Netzwerken ist in Organisationen ein wichtiger Faktor, um die Daten und Prozesse vor Angriffen zu schützen. Gleichzeitig gilt es zu verstehen, welche gesetzlichen und anderweitigen Vorschriften des bezüglich der Informationssicherheit in Unternehmen gibt.

Richtiges Verhalten bei Hacker-Angriffen und Malware

Es ist in den meisten Fällen nicht möglich ein Netzwerk zu 100% vor einem Angriff zu schützen. Es ist aber durchaus möglich, Angriffe rechtzeitig zu erkennen und die richtigen Gegenmaßnahmen zu ergreifen.