Home » Fachbeiträge » Allgemein

Alle News

Cyber Signals: KI – Bedrohung und Schutzschild zugleich

Die Cybersicherheitswelt erlebt einen tiefgreifenden Wandel, getrieben von Künstlicher Intelligenz (KI). KI bietet Chancen, Cyberangriffe abzuwehren und dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, birgt aber auch Risiken.

Deutscher Cybersicherheitsmarkt knackt 10-Milliarden-Marke

Deutschland verstärkt seine Verteidigung gegen Cyberangriffe und setzt dabei verstärkt auf Investitionen in IT-Sicherheit. Im aktuellen Jahr werden die Ausgaben voraussichtlich um 13,1 Prozent steigen und damit erstmals die Marke von 10 Milliarden Euro überschreiten, mit einem geschätzten Betrag von rund 10,5 Milliarden Euro.

BSI schützt die „Cybernation Deutschland“ mit neuem nationalen IT-Lagezentrum

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat ein neues Lagezentrum eröffnet, das kürzlich von Bundesinnenministerin Nancy Faeser und BSI-Präsidentin Claudia Plattner feierlich eingeweiht wurde. Dies markiert zugleich den Beginn der BSI-Initiative "Cybernation Deutschland".

Threat Report für H2/2023 offenbart vier gefährliche Trends

Ein neuer Report für die zweite Hälfte des Jahres 2023 beleuchtet wichtige Trends in den Bereichen multi-funktionale Malware, Loader, ViperSoftX und Phishing-Mails. Dabei wird deutlich, dass multi-funktionale Malware eine vielseitige Bedrohung darstellt und oft als eine Art Schweizer Taschenmesser agiert, während Loader den Weg zu sensiblen Daten öffnen.

Cyber Security Radar

Cyberbedrohungsradar 2024

Die stetig wachsende Komplexität der IT-Landschaften und das Aufkommen neuer Angriffsarten stellen Unternehmen vor zunehmende Herausforderungen im Bereich der Cyber-Sicherheit. In diesem Beitrag werden die drei wichtigsten Sicherheitsthemen des Jahres 2024 beleuchtet und aufgezeigt, worauf Unternehmen ihre verstärkte Aufmerksamkeit richten sollten.

„Pig Butchering“ als Service: Kryptowährungsbetrüger expandieren weltweit

Während einer zweijährigen Untersuchung der Aktivitäten von Sha-Zhu-Pan-Betrügern wurde eine sich zunehmend professionalisierende Betrugsmasche aufgedeckt, die darauf abzielt, Opfer zu falschen Investitionen zu verleiten.

BSI bewertet Technologien für quantensichere Verschlüsselung

Bereits in den 2030er Jahren könnten Quantencomputer in der Lage sein, aktuelle Verschlüsselung zu knacken. Das bedeutet, dass vertrauliche Daten in Unternehmen, Organisationen und Behörden gefährdet sind. Daher betont das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), wie wichtig es ist, bereits jetzt sensible Daten quantensicher zu verschlüsseln.

Komplizensuche im Darknet: Verprellte Mitarbeiter im Fokus

Im Darknet ist die Suche nicht nur auf illegale Waren und Dienstleistungen beschränkt. Neben dem Handel mit Drogen, Waffen, persönlichen Daten und Hacker-Tools bieten abtrünnige Mitarbeiter auch ihre Dienste als Insider an. Hacker-Banden suchen gezielt nach Komplizen innerhalb von Organisationen.