Home » Fachbeiträge » Security Management

Alle News

Rotes Ausrufezeichen vor dunklen Dateisymbolen

Neuer Threat Report analysiert die Rolle von ERP-Kompromittierung bei Ransomware

Ein aktueller Report belegt wachsendes cyberkriminelles Interesse an ERP-Schwachstellen und deren Ausnutzung für Ransomware-Attacken und Datenschutzverletzungen. Angeblich hat sich Anstieg der Ransomware-Vorfälle durch ERP-Kompromittierung um 400 Prozent erhöht.

Compliance-Regeln: Businessfrau arbeitet am Tablet

Wie die Blockchain die Compliance von DMS pusht

Wo der Schutz sensibler Informationen höchste Priorität hat, gewinnt die Integration von Blockchain-Technologie in Dokumentenmanagement-Systeme (DMS) an Bedeutung. Diese Entwicklung markiert einen Schritt hin zu sicherer und rechtskonformer Datenverwaltung.

Malvertising

KI-unterstützte Malvertising-Kampagne auf Facebook

Cyberkriminelle nutzen die zunehmende Popularität von KI-Diensten wie ChatGPT, Sora AI, DALL-E oder Midjourney gezielt aus, um Nutzer auf Facebook mit Malware zu infizieren. Diese KI-Tools sind weit verbreitet und werden von vielen Menschen genutzt, sei es zum Chatten, für kreative Bildgenerierung oder andere Aufgaben.

Post Quantum Kryptografie

Statement: Post-Quantum-Kryptografie als Bollwerk gegen Angriffe mit Quanten-Computern

Können kryptografische Verfahren wie RSA auch dann noch sicher sein, wenn extrem leistungsfähige Quantencomputer attackieren? Um sicher verschlüsselte Daten zu gewährleisten, ist es entscheidend, die Stärke der verwendeten Verschlüsselungsalgorithmen zu überprüfen.

Ransomware favorisiert IT- und Baubranche

Ein neuer Bericht bietet einen Einblick in die aktuelle Bedrohungslage im Cyberspace und zeigt auf, welche Branchen besonders oft von Hackerattacken betroffen sind. Eine wichtige Erkenntnis des Berichts ist, dass die IT- und Baubranche am häufigsten von Ransomware-Angriffen betroffen sind.

AI Security

Sicherheits- und Risikomanagement für generative KI

Die Einführung von generativer KI hat eine neue Angriffsfläche für Cyber-Bedrohungen eröffnet. Umfassende KI-Sicherheits- und Risikomanagementlösungen sollen dieses neue Problem nun lösen.

Backup

Wie Experten das Backup der Zukunft sehen

Der Ostersonntag musste sich seinen Tag in diesem Jahr mit einem der weltweit wichtigsten Tage in der IT teilen - dem World Backup Day. Backups sind ein essentieller Bestandteil der Datensicherung und es ist sinnvoll, sich regelmäßig Gedanken darüber zu machen, wie sich die Datensicherung verbessern lässt. Zwei Experten äußern sich zur aktuellen Lage und Zukunft des Backups.

Großer Fisch frisst kleinen Fisch

Kommentar zum VMware-Debakel: Software muss neu gedacht werden

Die Übernahme von VMware durch Broadcom führt zu drastisch steigenden Kosten für Kunden. Gleichzeitig entlässt der neue Eigentümer massenhaft Mitarbeiter und setzt eine restriktive neue Lizenzpolitik durch, die den einst renommierten Namen VMware langsam in die Bedeutungslosigkeit führt.