Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Der aktuelle Global Threat Index von Check Point zeigt, dass RATs an Bedeutung gewinnen, während Kryptomining-Malware weiterhin die Rangliste dominiert.
Die deutsche Wirtschaft sieht große Chancen in der Blockchain, zögert aber noch, die Technologie im eigenen Unternehmen einzusetzen. Vor allem fehlende Anwendungsfälle, der Mangel an Blockchain-Experten sowie rechtliche Unsicherheiten werden dabei als Herausforderungen gesehen.
Geld her oder Daten weg – das ist das Prinzip von sogenannter Ransomware. So werden Schadprogramme bezeichnet, die Kriminelle über das Internet verbreiten und damit Daten auf den Endgeräten von Verbrauchern verschlüsseln.
Das Cybersecurity-Unternehmen Proofpoint seine aktuelle Analyse der jüngsten Entwicklungen im Bereich Cybersecurity veröffentlicht.
Die Industrie- und Handelskammer sieht in der Vereinsgründung des „Cyber Security Cluster Bonn e.V.“ einen wichtigen Baustein, um Bonn zur deutschen IT-Sicherheitshauptstadt zu etablieren.
88 Prozent der Konsumenten in Europa und in den USA sind der Ansicht, dass deutsche Unternehmen die vertrauenswürdigsten im internationalen Ländervergleich sind.
Deutschland bleibt auch im dritten Quartal weltweiter Spitzenreiter beim Empfang gefährlicher E-Mails. Generell stieg weltweit die Anzahl schädlicher E-Mails im vergangenen Quartal signifikant an.
Zwar wissen 63 Prozent der Deutschen, dass Unternehmen mit dem Verkauf ihrer persönlichen Daten an Dritte Geld verdienen können, jedoch kennen 50 Prozent den Wert ihrer Daten nicht.
In der deutschen Industrie wächst der Markt für Cyberversicherungen: Jedes siebte Industrieunternehmen (14 Prozent) hat bereits eine Versicherung gegen digitale Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl abgeschlossen.
McAfee präsentiert seine Forschungsergebnisse zur Kraken Ransomware.
Sicherheitsrisiko Mitarbeiter: Drei von vier Anwendern wissen nicht, was Ransomware ist
Ob beim Online-Banking, im Web-Shop oder in sozialen Netzwerken: Datensicherheit entscheidet für viele Internetnutzer über das Vertrauen in Online-Dienste.
2 von 40