Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

it-sa 365: Informationssicherheit nachhaltig gestalten

Mit „it-sa 365“ startet am 06.10. das neue digitale Dialogportal der IT-Security Messe it-sa. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) unterstützt die it-sa seit vielen Jahren als ideeller Träger und beteiligt sich auch am Vortragsprogramm der it-sa 365.

Mit einem persönlichen Grußwort nimmt BSI-Präsident Arne Schönbohm neben dem Staatssekretär im BMI und Bundes-CIO Dr. Markus Richter an den Lounge Days auf der neuen Digital Plattform it-sa 365 teil. BSI-Präsident Arne Schönbohm: „In den letzten Jahren hat sich die it-sa zu Europas größter Fachmesse für IT-Security entwickelt und als internationale Leitmesse für Cyber-Sicherheit etabliert. 2020 erleben wir eine besondere it-sa, die aufgrund der Corona-Pandemie in digitaler Form stattfindet. Das ist in den rund 20 Jahren der it-sa nicht nur eine Premiere, sondern zeigt auch, dass wir die digitalen Herausforderungen gemeinsam gut meistern. Diesen Corona-bedingten Digitalisierungsschub gilt es nun, nachhaltig und sicher zu gestalten. Als die Cyber-Sicherheitsbehörde des Bundes leistet das BSI seit fast 30 Jahren einen entscheidenden Beitrag dazu, den Weg in die digitalisierte Gesellschaft für jeden Einzelnen sicher zu gestalten. Informationssicherheit ist zu einem Qualitätsmerkmal der Digitalisierung 'Made in Germany' geworden, durch die Deutschland - gerade auch während und nach der Corona-Krise - seine Position auf den internationalen Märkten stärken und ausbauen kann.“ 

Im Rahmen der it-sa 365 informiert das BSI im Messeportal unter https://www.itsa365.de/Companies/B/Bundesamt-für-Sicherheit-in-der-Informationstechnik-(BSI)- zu aktuellen Themen der Cyber-Sicherheit wie IT-Grundschutz, Zertifizierung, IT-Sicherheitsberatung oder sichere, mobile Lösungen und hält Informationen für mehr Cyber-Sicherheit in der Wirtschaft bereit. Darüber hinaus informiert das BSI in zwei Vorträgen über aktuelle Herausforderungen der Digitalisierung und Lösungsansätze für mehr Informationssicherheit:

 

-- Dienstag, 6. Oktober 2020, 15:45 Uhr: Digitaler Verbraucherschutz (Florian Schumacher, BSI)

-- Mittwoch, 7. Oktober 2020, 09:15 Uhr: Das BSI als Gestalter der Informationssicherheit in der Digitalisierung (Arne Schönbohm, Präsident des BSI)

 

Bild: it-sa