Alle News

Netzwerksicherheit mit Cybersecurity-Symbol

Gesetzentwurf für den Schutz von Wirtschaft und Verwaltung

Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat einen Gesetzentwurf zur Umsetzung der EU-Richtlinie für Netzwerk- und Informationssicherheit vorgestellt. Ziel ist die umfassende Modernisierung und Neustrukturierung des deutschen IT-Sicherheitsrechts. Ab sofort haben Länder und Verbände die Möglichkeit, dazu Stellung zu nehmen.

Cyberbedrohungen in Europa

„Zunehmende Bedrohungslage in Deutschland und Europa erfordert zur Stärkung der Cyber-Resilienz“

In Deutschland und ganz Europa ist die Bedrohung durch Cyberangriffe zunehmend besorgniserregend. Angesichts der immer raffinierteren Cyberbedrohungen müssen wir unseren gemeinsamen Ansatz für die Cybersicherheit neu ausrichten. Das hat sowohl kurzfristige als auch langfristige Auswirkungen auf Unternehmen, öffentliche Institutionen und die Gesellschaft insgesamt.

Sicherheitsbedrohungen

KI-gestützte Phishing-Angriffe erreichen neue Dimensionen

Ein neuer Report zeigt, dass Bedrohungsakteure zunehmend generative KI nutzen, um ihre Phishing-Kampagnen zu verbessern. Diese Entwicklung markiert einen Paradigmenwechsel in der Cyberkriminalität und im Phishing, da Cyberkriminelle mit dieser Technologie schnell überzeugende Kampagnen erstellen können, die bisherige Standards übertreffen.

Digitale Darstellung einer Waage

Kommendes IT-Sicherheitsgesetz trifft deutsche Unternehmen unvorbereitet

Deutsche Unternehmen haben große Wissenslücken bei IT-Sicherheit, obwohl die Digitalisierung voranschreitet. Über die NIS2-Richtlinie wissen mehr als die Hälfte der Unternehmensentscheider nichts, darunter auch viele Vorstände und Geschäftsführer.

Grafik mit Mann vor Laptop, Datenschutzsymbole im Bild

Studie: Rekordhoch bei Denial-of-Service-Anfälligkeiten

Der elfte Bericht über Microsoft-Schwachstellen ist erschienen. Er teilt die Schwachstellen nach Produkt und Kategorie auf. Zum dritten Mal hintereinander sind weitreichende Nutzerrechte ein Top-Sicherheitsrisiko. Im Vergleich zum Vorjahr sind insgesamt weniger Schwachstellen in Microsoft-Systemen aufgetreten, nämlich 1.228.

Neonfarbenes Datenschutz-Symbol mit AI-Aufschrift

Unterstützung für den datenschutzkonformen KI-Einsatz

Die Datenschutzkonferenz hat eine Orientierungshilfe für den datenschutzkonformen Einsatz von KI-Anwendungen veröffentlicht. Diese Checkliste richtet sich an Unternehmen, Behörden und andere Organisationen und wird kontinuierlich aktualisiert.

KI-Symbol inmitten von verwackelten Daten

Der KI das Halluzinieren abgewöhnen

Manchmal ist die KI etwas zu eifrig. Ein Text mag vernünftig klingen, aber bei genauerem Hinsehen wird deutlich, dass einfach drauflos geschrieben wurde, um etwas zu produzieren. Mit ein paar "therapeutischen Maßnahmen" lassen sich KI-Halluzinationen sehr gut eindämmen.

Rotes Ausrufezeichen vor dunklen Dateisymbolen

Neuer Threat Report analysiert die Rolle von ERP-Kompromittierung bei Ransomware

Ein aktueller Report belegt wachsendes cyberkriminelles Interesse an ERP-Schwachstellen und deren Ausnutzung für Ransomware-Attacken und Datenschutzverletzungen. Angeblich hat sich Anstieg der Ransomware-Vorfälle durch ERP-Kompromittierung um 400 Prozent erhöht.