Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Security Teams setzen verstärkt auf fortschrittliche Sicherheitstechnologien um Erkennungsfähigkeiten zu verbessern. Unternehmen setzen auf Hybrid Cloud für das SecOps-Management.
Sicherheitsforscher weisen auf die Gefahren durch Fehlkonfigurationen von Salesforce hin, durch die sensible Daten für jedermann im Internet zugänglich gemacht werden können. Anonyme Benutzer können Objekte abfragen, die sensible Informationen wie Kundenlisten, Supportfälle und E-Mail-Adressen von Mitarbeitern enthalten.
Wenn die Personaldecke im Unternehmen dünn wird, weil viele Mitarbeiter gleichzeitig im Urlaub sind oder im Home-Office arbeiten, dann wittern Cyberkriminelle ihre Chance.
Entwicklungsteams von Morgen denken nicht nur an Code, Sicherheit und den alltäglichen Arbeitsbetrieb, sondern auch an die Rentabilität – den ROI. In einer zunehmend digitalisierten Welt ist es unerlässlich, dass die Verantwortlichen für den ständigen Wandel bei der Modernisierung ihrer IT-Strukturen Geschäftsziele mitdenken.
ROBO-Umgebungen (Remote Office/Branch Office) vor Ransomware zu schützen ist besonders schwierig, da sich Außenstellen oft weit entfernt vom primären Rechenzentrum befinden und nur selten über genug technisches IT-Personal verfügen. Eine klare Schutzstrategie kann helfen.
Die boomende Kommunikationsplattform Discord lockt Cyberkriminelle in Scharen an. Nutzer werden mit prominenten Spielen wie Minecraft, Fortnite, oder Grand Theft Auto geködert. Sowohl PCs, als auch Android-Geräte werden mit Malware infiziert.
Durch Angriffe auf IT-Systeme entstehen in Deutschland jährlich Schäden in zweistelliger Milliardenhöhe. Betroffene sind Unternehmen jeder Größe, aber auch Verbraucherhaushalte. Hier soll künftig das Cyber-Sicherheitsnetzwerk Deutschland (CSN) mit seinen Vorfall-Experten helfen.
Einzelne Ereignisse und Veränderungen in Unternehmensnetzwerken können weitreichende Konsequenzen nach sich ziehen, die sich auf die gesamte IT-Infrastruktur auswirken. Netzwerk-Teams sollten daher nicht nur Performance und Verfügbarkeit überwachen, sondern auch auf ein umfangreiches Change Monitoring setzen.
Am 01. Juli endet die Homeoffice-Pflicht in Deutschland. Dann müssen Arbeitgeber ihren Angestellten nicht länger die Arbeit im Homeoffice anbieten. Im Zuge der Rückkehr an den Arbeitsplatz entstehen neue Einfallstore für Cyberkriminelle.
Adware oder werbeunterstützte Software ist als eine Einnahmequelle für Anbieter kostenloser Dienste nicht von Natur aus bösartig, auch wenn sie oft zum Synonym für Malvertisement geworden ist. Nicht-bösartige Adware sammelt Daten mit Zustimmung des Nutzers.
Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) veröffentlicht die zweite Handreichung für ein sicheres IT-Ökosystem in Deutschland und Europa. Das Dokument beschreibt auf technisch hohem Niveau, welche Maßnahmen nötig sind, um eine „Secure Platform“ zu realisieren.
Weil sie für den reibungslosen Betrieb unserer Gesellschaft so wichtig sind, stellen Kritische Infrastrukturen besonders beliebte Ziele für Cyber-Angriffe dar. Doch mit wenigen entscheidenden Maßnahmen können sich KRITIS effektiv absichern.
2 von 4