Home » News » Stellenmarkt » Cyber Security Engineer (m/w/d) – Incident Response

Cyber Security Engineer (m/w/d) – Incident Response

Bei der G DATA Advanced Analytics stehst Du dem Kunden im Falle eines Angriffs zur Seite und begleitest ihn durch den Incident. Du behältst einen kühlen Kopf, dienst als Ansprechpartner/in bei allen Fragen, bist auf Spurensuche und triffst taktische Entscheidungen im Umgang mit den Angreifern – für unsere Kunden bist Du der Fels in der Brandung

2 Min. Lesezeit
Foto: @Adobe Stock/REDPIXEL

Du verfügst über ein ausgeprägtes Wissen über Bedrohungslandschaften und Angriffstaktiken? Du bist auch in Stresssituationen stets souverän und kannst gut mit Kunden innerhalb der verschiedenen Hierarchie- und Verantwortungsebenen kommunizieren? Du möchtest Kunden ganzheitlich durch einen Sicherheitsvorfall führen? Dann bist Du die perfekte Ergänzung für unser CSIRT.

Bei der G DATA Advanced Analytics stehst Du dem Kunden im Falle eines Angriffs zur Seite und begleitest ihn durch den Incident. Du behältst einen kühlen Kopf, dienst als Ansprechpartner/in bei allen Fragen, bist auf Spurensuche und triffst taktische Entscheidungen im Umgang mit den Angreifern – für unsere Kunden bist Du der Fels in der Brandung. Wir freuen uns auf Dich und Deine Expertise.

Wir suchen

  • Unterstützung bei der aktiven Bewältigung von IT-Sicherheitsvorfällen. Wir verstehen darunter die (forensische) Analyse kompromittierter Systeme und das Mitwirken beim Erstellen eines Wiederanlaufplan für betroffene Unternehmen.
  • Deine Erfahrung in der Prävention von IT-Sicherheitsvorfällen. Wir wollen die Incident Readiness unserer Kunden kontinuierlich verbessern. Darunter verstehen wir die Erarbeitung individuelle Roadmaps für unsere Kunden, die zusammen mit dem Team umgesetzt werden.
  • Offenheit beim Einsatzort – Deine Arbeit kann sowohl remote als auch vor Ort beim Kunden stattfinden.

Perspektivisch wünschen wir uns, dass Du die Leitung eines Vorfalls eigenständig übernehmen kannst.

 

Du hast bereits nennenswerte Erfahrung gesammelt in den Bereichen:

  • Incident Response und IT-Sicherheit
  • Threat Intelligence
  • IT- Forensik sowie der Umgang mit IT- Systemen und Netzwerkkomponenten
  • In der Funktionsweise von Schadsoftware sowie in der Krisenbewältigung

Dich erwartet ein hochqualifiziertes Team mit einem breitgefächerten Erfahrungsschatz, welches sich darauf freut, sich mit Deinen Erfahrungen und Ansichten weiterzuentwickeln.

 

Das bieten wir Dir

Mobiles Arbeiten
  • Unsere flexiblen Arbeitsplatzmodelle bieten Dir Freiheit – ob ein, zwei Tage oder die ganze Arbeitswoche per remote – Du gestaltest Deinen Arbeitstag bzw. -platz ganz nach Deinen individuellen Bedürfnissen.
Gestaltungsfreiraum
  • Zeig’ uns, was Du kannst! Bei uns darf jeder Mitarbeiter seine Ideen und Talente einbringen – unabhängig von seinen direkten Aufgaben.
Mentorenprogramm
  • Erfahrene Kollegen arbeiten Dich gründlich in Deine Aufgaben ein und stehen Dir bei Fragen jederzeit zur Seite.
Weiterbildung
  • Das ist für uns nicht nur ein leeres Wort – wir unterstützen Dich bei Deiner persönlichen Fortbildung.
Sehr gute Sozialleistungen
  • Ob Altersvorsorge oder Zuschuss zum Sport, wir möchten, dass unsere Mitarbeiter abgesichert sind und gesund bleiben.
Bio-Speisen und -Getränke
  • Das G DATA Bistro serviert in der Mittagspause hochwertige und abwechslungsreiche Gerichte. Obst, Brot, Kaffee und Limonade stehen jeder- zeit bereit.
Campus-Feeling
  • Der hochmoderne G DATA Campus ist mehr als nur ein Arbeitsplatz. Das Trojan Horse Café bietet eine gemütliche Atmosphäre und Raum für Ideen – drinnen wie draußen.

 

Zum Bewerbungsformular

Deine Ansprechpartnerin

Carina Franke
Tel.: +49 234 9762 265
personal@gdata.de

Talentmanagement
G DATA CyberDefense AG
Königsallee 178 • 44799 Bochum

Andere interessante News

Große Schäden im Homeoffice durch Phishing-Mails

In jedem fünften Fall, bei dem Mitarbeitende im Homeoffice einer Phishing-Mail zum Opfer gefallen sind, wurden Zugangsdaten oder persönliche Daten ausgeleitet. Im Büro waren dies nur 14,6 Prozent.

Ein Drittel aller weltweiten Anmeldeversuche illegal

Okta belegt in seinem aktuellen State of Secure Identity Report, dass gut ein Drittel der Anmeldeversuche auf Kundenkonten mit erbeuteten Login-Daten erfolgt. Beim Credential Stuffing nutzen Angreifer die Angewohnheit mancher Nutzer aus, ein einziges Kennwort für verschiedene Anmeldungen zu verwenden.

Cyber Threat Report für das 2. Quartal 2022

Infoblox veröffentlicht seinen aktuellen Quarterly Cyber Threat Report. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Verwendung von IPv6 und die Risikominderung durch Zero Trust und DNS-Sicherheit. Die Umstellung auf IPv6 in vielen großen US-Behörden hat dem Thema zusätzliche Schubkraft verliehen. Cyber-Resilienz und wirtschaftliche Effizienz sollen auf diese Weise erhöht werden.