Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Produktnews
Mit dem neuen Intercept X for Mobile erweitert Sophos seine Security für Mobilgeräte um die Sophos Deep-Learning-Technologie, die bereits Endpoints und Server auch gegen unbekannte Attacken schützt.
Kaspersky hat eine neue Lösung entwickelt, mit der Unternehmen und Grundstückseigentümer sich und ihre Grundstücke vor unautorisierten Flügen durch zivile Drohnen schützen können.
Mit der neuen Firebox T35-R von WatchGuard Technologies sollen Unternehmen nun auch in rauen industriellen Einsatzbereichen das hohe Sicherheitsniveau realisieren können, welches sie bereits aus dem Büro und Rechenzentrum gewohnt sind.
German Edge Cloud (ein Unternehmen der Friedhelm Loh Group) stellt gemeinsam mit Bosch Connected Industry, IoTOS und Rittal die Industrial Edge Cloud Appliance ONCITE vor.
BlackBerry hat jetzt die aus der Übernahme von Cylance erhaltenen Produkte CylancePROTECT und CylanceOPTICS mit der Sicherheitsanalyseplattform Backstory von Chronicle integriert.
Der in der Schweiz ansässige Hosted-Security-Anbieter Morphean ist seit zehn Jahren mit Lösungen im Bereich Video-Surveillance-as-a-Service (Videoüberwachung als Dienstleistung) tätig.
Trend Micro hat zwei umfassende Sicherheitslösungen für die Smart Factory vorgestellt, die eine verbesserte Transparenz und Schutz für industrielle Steuerungssysteme (ICS) ermöglichen.
In über 6 Millionen Haushalten allein in Deutschland ist mindestens eine Smart Home Anwendung im Einsatz.
Ab sofort bietet Fujitsu mit DocumentFlow eine bedienfreundliche, webbasierte Anwendung für Unternehmen, basierend auf der Blockchain-Technologie, um Online-Betrug zu bekämpfen.
ElcomSoft aktualisiert Elcomsoft Phone Viewer (EPV), ein einfach zu bedienendes forensisches Tool für den schnellen Zugriff auf Informationen aus lokalen und mobilen iOS-Backups.
Endgeräte zählen zu den wichtigsten Einfallstoren für Angriffe auf IT-Infrastrukturen. Dennoch sind sie häufig nicht ausreichend abgesichert.
Online ein Konto eröffnen oder einen Telefonvertrag abschließen? Für viele Menschen ist das Alltag. Die Anbieter hinter diesen Services sind jedoch verpflichtet, jeden einzelnen Nutzer eindeutig zu identifizieren.
1 von 9