Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Produktnews
Moderne IoT-Analytik und Edge-Intelligence-Lösungen sind auf die am Netzwerkrand gesammelten Daten angewiesen. Die Technologie-Partnerschaft zwischen Barracuda und Crosser adressiert sowohl den Bedarf an sicherer Konnektivität in großen, verteilten Umgebungen als auch an präzisen Analysen im großen Maßstab.
Sophos stattet seinen Endpoint- und Server-Schutz Sophos Intercept X Advanced for Server standardmäßig und ohne zusätzliche Kosten mit einem Cloud Security Posture Management aus.
Der europäische IT-Sicherheitshersteller ESET hat den Funktionsumfang seiner Sicherheitslösung für den Schutz von Microsoft 365 deutlich erweitert. ESET Cloud Office Security (ECOS) sichert neben Exchange Online und OneDrive nun auch Microsoft Teams und SharePoint umfassend ab.
Kaspersky stellt die neue Version seiner Plattform für die Sichtbarkeit und Sicherheit industrieller Netzwerke - Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks - vor. Diese überwacht ab jetzt nicht nur den Datenverkehr in der Betriebstechnik (OT) und deckt unautorisierte Aktivitäten auf, sondern zeigt zudem Schwachstellen in Geräten an und gibt Empfehlungen zu deren Beseitigung.
Siemens Smart Infrastructure präsentiert das neue Siprotec 5 Compact Gerät, das speziell für die Anforderungen der Industrie, Infrastruktur und von Verteilnetzen ausgelegt ist. Mit seiner kompakten Baugröße, der hohen Anzahl an Ein- und Ausgängen sowie dem universellen Funktionsumfang kann es auf die individuellen Anforderungen für den Schutz von Abzweigen und Motoren konfiguriert werden. Platzsparend und als Universalgerät erfüllt es die Anforderungen zur Optimierung der Investitions- und Betriebskosten in der Energieverteilung.
HP hat HP Wolf Security vorgestellt. Das neue integrierte Portfolio vereint Secure-by-Design PCs und Drucker mit Hardware-gestützter Endpoint-Security-Software und -Services – und soll damit Kunden vor Cyber-Bedrohungen schützen. Die neue HP Wolf Security-Plattform basiert auf mehr als 20 Jahren Security-Forschung und -Innovation. HP bietet Kunden damit ein einheitliches Portfolio, das auf umfassenden Endpoint-Schutz und Cyber-Resilienz ausgerichtet ist.
SonicWall kündigt die Erweiterung seines Angebots zum Schutz vor Bedrohungen mit der Firewall NSa 3700 an. Die Multi-Gigabit-Sicherheits-Appliance soll Angriffe auf Regierungsbehörden, den Einzelhandel, das Bildungs- und Hochschulwesen sowie Unternehmen verhindern.
Pure Storage hat Erweiterungen seines Unified-Storage-Portfolios bekannt gegeben. Die Updates der zentralen Purity-Software für FlashBlade und FlashArray beschleunigen Windows-Anwendungen und bieten Ransomware-Schutz für Datei-, Block- und native cloudbasierte Anwendungen.
Auf Basis der jüngsten Erweiterungen seiner Cloud-Plattform eröffnet der IT-Security-Spezialist WatchGuard Technologies ganz neue Möglichkeiten zur Bereitstellung fortschrittlicher Sicherheitstechnologien.
Was vielen nicht bewusst ist: Schon das Einloggen bei Diensten, deren Standort in den USA ist, kann zu einem Datenabfluss führen und dementsprechend juristische Konsequenzen mit sich bringen.
Siemens Smart Infrastructure erweitert sein Angebot aus Dienstleistungen, Assets und Services für Sicherheits-Anforderungen im Gebäudebetrieb.
Remote Work hat die Komplexität der Verwaltung von Netzwerken und Sicherheitslösungen deutlich erhöht. Nun vereinfacht Cisco die Nutzung aller wichtigen SASE-Komponenten über ein einziges Angebot, das sich künftig in einen Abonnement-Service umwandeln lässt.
2 von 15