Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Endpoint-Security-Lösung zertifiziert

HEAT Software gab vor Kurzem bekannt, dass HEAT Endpoint Security als erste Lösung von der britischen Regierungsbehörde für Informationssicherheit (CESG) evaluiert und für seine Sicherheitsstandards im Bereich Software Execution Control mit der Commercial Product Assurance (CPA)-Akkreditierung ausgezeichnet worden ist.
 
Mit der CPA-Akkreditierung erhält das Produkt die Zulassung für den öffentlichen Sektor und für Handelsorganisationen. Die CESG ist die Nationale Technische Behörde für Informationssicherheit in Großbritannien und der Stabsstelle für Kommunikation der Britischen Regierung (GCHQ) zugeordnet.
 
Produkte, die die Ausführung von Software überwachen, legen fest, welche Software-Applikationen und -services von einem Betriebssystem ausgeführt werden können. Sie werden eingesetzt, um die Anzahl möglicher Sicherheitslücken in einem System zu verringern. Dadurch sollen zum Einen die Angriffsfläche einer Plattform, zum anderen die Folgenschwere von Angriffen minimiert werden. Über ein vom Administrator festgelegtes Regelwerk sollen Software-Execution-Control-Lösungen kontrollieren, welche Software ein Anwender ausführen kann und welche nicht.