Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Mit API-Scanning gegen den bald wichtigsten Cyber-Angriffsvektor

Sponsored News

Veracode hat ein neues Scanning-Tool vorgestellt, mit dem Unternehmen Schwachstellen in ihren APIs (Application Programming Interfaces) finden und beheben können – eine der am schnellsten wachsenden Angriffsflächen für Cyber-Kriminelle. Die neue Funktion nutzt Veracodes Scanning-Technologie für Dynamic Analysis (DAST), um verlässliche Informationen und Lösungsansätze über API-Schwachstellen schnell und effizient zu präsentieren. 

Viele Unternehmen durchleben aufgrund der COVID-19-Pandemie eine Beschleunigung ihrer digitalen Transformation – APIs werden damit kritischer denn je für moderne Anwendungen. Sie erlauben eine einfache Datenübertragung zwischen verschiedenen Produkten oder Diensten und machen Informationen so über viele Systeme verfügbar. Gleichzeit sind sie aber auch ein attraktiver Angriffsvektor für Cyber-Kriminelle. Laut Gartner wird „API-Missbrauch bis 2022 von einem seltenen zu einem der häufigsten Angriffsvektoren“, was mit Sicherheit zu einem Anstieg der Datenvorfälle in Unternehmens-Webanwendungen führt.