Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Neue Asset Discovery- und Monitoring-Services

CybelAngel gibt die Verfügbarkeit neuer Dienste für seine KI-gestützte Sicherheits-Plattform bekannt. Diese wird mit den Funktionen Asset Discovery und Monitoring um umfangreiche Schutzmaßnahmen gegen digitale Risiken erweitert. Die Plattform und das Analystenteam von CybelAngel wollen damit in der Lage sein, bisher verborgene Geräte und gefährliche Dienste adhoc zu identifizieren, die von Sicherheitsteams bisher nicht entdeckt wurden. Zu diesen Schatten-Assets gehören beispielsweise Datenserver, Cloud-Datenbanken, Industriesysteme und IoT-Geräte. Das Spektrum reicht dabei von Consumer-Endgeräten bis hin zu medizinischen Geräten. 

CybelAngel visualisiert und priorisiert die Risiken dieser, bis dato nicht verwalteten Systeme direkt von der SaaS-Oberfläche der Plattform aus. Dafür wird weder neue Hardware benötigt, noch muss zusätzliches Personal eingestellt werden. Anwender haben durch die neuen Funktionen einen deutlich besseren Überblick über die Risiken für Unternehmen, Marken und Compliance. CybelAngel Asset Discovery and Monitoring ist ab sofort erhältlich. Die Lösung ist mit Port- und Schwachstellen-Scannern gekoppelt ermöglicht die rasche Erkennung von Schatten-IT. Die CybelAngel-Lösung arbeite laut Hersteller ohne False-Positives und liefere nur verifizierte Ergebnisse.