Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Neue Awareness-Plattform erlaubt mehrere Awareness-Trainings in einer Kampagne

Das Schweizer Unternehmen Lucy Security präsentiert seine neue Version 4.7.7.der Lucy Awareness-Plattform. Bei der neuen Version wurde vor allem das Learning-Management-Systems (LMS) optimiert und ausgebaut. Mit Lucy Security erhalten Unternehmen eine Standard-Softwareplattform an die Hand, um mittels Angriffssimulationen Mitarbeiter zu schulen. Außerdem können sie mit Malware-Simulationen die unternehmensweite Infrastruktur prüfen und mit der Lernplattform Mitarbeiter zu speziellen Cybersecurity-Themen trainieren. Die Ergebnisse der verschiedenen Tests werden mit der Softwareplattform laufend überprüft und schließlich mit Reporting-Funktionen angereichert. So werden Mitarbeiter dazu motiviert, ein umfassendes Sicherheitsverständnis zu entwickeln und souverän umzusetzen. 

Neu ist bei der neuen LUCY Plattform unter anderem die Funktion, dass in einer Awareness-Kampagne mehrere Kurse gebündelt werden können. Kursbibliotheken können ab sofort sehr einfach erstellt und im LMS den Benutzern zur Verfügung gestellt werden. Zudem wurde das Benutzermanagement optimiert: Nutzerkonten von verschiedenen Anwendergruppen können beispielsweise über Schnittstellen mit der LUCY Software synchronisiert werden (gruppenbasiertes LDAP-Sync).Die Lucy Security Plattform 4.7.7 ist ab sofort als Download verfügbar.