Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

WLAN-Lösung für die Videoüberwachung

Axis Communications präsentiert eine neue WLAN-Lösung für die Videoüberwachung der Innenbereiche von kleinen Unternehmen wie Einzelhandelsgeschäfte oder Büros. Wiederkehrende Kosten fallen laut Herstellerangaben nicht an, da Videoaufzeichnungen eine Woche (oder länger, je nach Konfiguration) auf der Kamera gespeichert werden können. Die Aufzeichnungen sollen mithilfe der kostenlosen Video Management-Software über einen PC oder ein mobiles Gerät abgerufen werden können. Axis Secure Remote Access soll eine manuelle Router-Konfiguration überflüssig machen und zugleich für eine verschlüsselte Verbindung sorgen.
 
Je nach Überwachungsbedarf, Setup und Betrieb des Systems in dem kleinen Unternehmen, beinhaltet die Lösung kabellose Kameras mit verschiedenen Funktionalitäten und Formfaktoren. Die für eine längere Haltbarkeit und Belastbarkeit in Überwachungskameras entwickelte AXIS Companion Card 64 GB verfügt über eine Funktion zur Überwachung und Mitteilung des Zustands der SD-Karte. Dank dieser Monitoring-Funktion soll der Anwender jederzeit den Status der SD-Karte abfragen können.
 
Die Modelle AXIS Companion Dome WV und AXIS Companion Cube LW verfügen über die sogenannte Zipstream-Technologie, mit deren Hilfe Videos lokal auf der SD-Speicherkarte der Kamera gespeichert werden sollen. Eine Identifizierung von Personen und Gegenständen soll durch die Aufnahme von Video in hoher Qualität bei voller HDTV Auflösung mit 1080p oder einer Auflösung von 2 Megapixeln gewährleistet sein. Zudem soll mittels Wide Dynamic Range (WDR) eine Anpassung der Kameras an stark schwankende Lichtverhältnisse möglich sein, wenn zum Beispiel durch ein Fenster scheinendes Sonnenlicht sowohl sehr helle als auch sehr dunkle Bereiche im Bild erzeugt.
 
Die AXIS Companion Dome WV ist eine handtellergroße Dome-Netzwerk-Kamera, die sich an Decken oder Wänden installieren lässt. Sie verfügt über einen HDMI-Ausgang zum Anschluss eines Monitors für die Live-Betrachtung, um zum Beispiel in Einzelhandelsgeschäften Ladendiebe abzuschrecken.
 
Bei der sogenannten AXIS Companion Cube LW handelt es sich um eine Cube-Netzwerk-Kamera, die laut Angaben des Herstellers flexibel platziert und ausgerichtet werden kann. Mit einem horizontalen Sichtfeld von 110° soll sie kleine Räume vollständig abdecken. Mittels Bewegungssensor und LED-Infrarotbeleuchtung soll eine Videoüberwachung auch bei Dunkelheit ermöglicht werden. Ein integriertes Mikrofon und ein Lautsprecher sollen zudem Audioaufzeichnungen und Durchsagen ermöglichen.
 
Die Modelle AXIS Companion Dome WV und AXIS Companion Cube LW sind ab dem 3. Quartal 2016 über das Vertriebsnetz von Axis erhältlich. Die AXIS Companion Card 64 GB wird separat verkauft.
 
Bild: AXIS Communications