Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Sponsored Webconference

Kostenlose Webkonferenz: E-Mailsecurity

kostenlose Webkonferenz zum Thema E-Mailsecurity


Kostenlose Webkonferenz: E-Mailsecurity
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10512.1
0,00 €
  • Beginn 09:00 Uhr
  • Ende 12:45 Uhr
kostenlos
0,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Menge

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
  Zeitplan: 09:00 –09:45 Sichere und einfache E-Mail-Kommunikation, auch in... mehr

 Zeitplan:

09:00 –09:45 Sichere und einfache E-Mail-Kommunikation, auch in der Cloud.
09:45 –10:30 Herausforderungen eines sicheren E-Mail Gateway
10:30 –11:15 Mitarbeiter & IT-Sicherheit: Wie ziehen alle an einem Strang?
11:15 –11:45 Mit Big Data gegen Emotet
11:45 –12:15 Email-Angriffe & wie man sich mit KI verteidigen kann
12:15 –12:45 Email-Sicherheit für Unternehmen – Aktuelle Trends und Strategien

 

09.00 - 09.45 Uhr: Sichere und einfache E-Mail-Kommunikation, auch in der Cloud

 

E-Mails sind nach wie vor das wichtigste geschäftliche Kommunikationsmittel. Gleichzeitig gehören sie zu den besonders beliebten Einfallstoren bei Hackern. Das gilt für den Betrieb im Unternehmen und inzwischen auch - nach leichten Anlaufschwierigkeiten – in der Cloud. Durch die Nutzung von Office 365 verlagert sich die Arbeit vom Server im Unternehmen in die Cloud und es wandern auch alle wichtigen Dokumente dorthin. Dadurch gewinnen die Unternehmen zwar an Komfort und geben einige administrative Sorgen ab, verlieren andererseits aber Gestaltungspielraum und sind in vielen Bereichen auf Microsoft (oder andere Cloud-Anbieter) angewiesen. Deshalb braucht unsere elektronische Kommunikation – egal ob on premises oder in der Cloud - eine Versicherung für den Fall des Datendiebstahls bzw. des unbefugten Zugriffs.

 

  • Externe sichere E-Mail- und Datenkommunikation durchs Internet
    • E-Mail Signatur, Zertifikate und mPKI
    • Verschlüsselung
    • Large File Transfer
    • Zentrales Disclaimer Management
  • Interne Datensicherheit durch SEPPmail Cloud Data Protection

 

Erfahren Sie, wie Sie durch den Einsatz einer geeigneten Lösung beim Kommunikationsmedium Nr. 1 gesetzliche Vorgaben zum Schutz personenbezogener Daten einhalten, sowie den zunehmenden, kriminellen Versuchen, über E-Mails Zahlungsströme zu manipulieren, entgegenwirken.

 

Referent: 
Stephan Heimel, 
Prokurist und Sales Director, Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH) 59 Jahre, verheiratet, 2 erwachsene Kinder, seit ca. 25 Jahren in verschiedenen leitenden Positionen in der IT-Wirtschaft. Seit 5 Jahren bei SEPPmail

 

Zum Unternehmen:

Das international tätige, inhabergeführte Unternehmen SEPPmail ist Hersteller im Bereich „Secure Messaging“. Seine patentierte, mehrfach prämierte Technologie für den spontanen sicheren E-Mail-Verkehr verschlüsselt elektronische Nachrichten und versieht diese auf Wunsch mit einer digitalen Signatur. Bei der Entwicklung seiner E-Mail-Security-Technologie achtet SEPPmail besonders auf die Benutzerfreundlichkeit und reduziert Komplexität auf ein absolutes Minimum.

 

sepp-logo

 

 

 

 09.45 - 10.30 Uhr: Herausforderungen eines sicheren E-Mail Gateway

 

E-Mail ist die führende Quelle für moderne Cyber-Bedrohungen - wichtig ist eine Verhinderung der Übermittlung böswilliger Anhänge. Auch internen E-Mail-Bedrohungen gilt es entgegenzuwirken. Wie das mit der Anwendung mehrerer signaturbasierter, statischer Dateianalysen und Sandboxing-Sicherheitsinspektionen funktioniert und z.B. DNS-Authentifizierungsdienste, einschließlich SPF / DKIM / DMARC , um das Spoofing von Absendern zu beheben hilft, zeigen wir mit der Lösung mimecast.

 

  • Beseitigung von Ramsomeware- und Identititätsangriffen
  • Sicher gegen gezielte Cyber-Bedrohungen und Phishing – Angriffe
  • Kontinuierlicher Schutz auch für interne E-Mail – Bedrohungen

 

Referent:

Claas Reckmann 

Zum Unternehmen: Bücker IT Security GmbH, ein Unternehmen der Bechtle Gruppe

 

 logo-b-cker

 

 

10.30 - 11.15 Uhr: Mitarbeiter & IT-Sicherheit: Wie ziehen alle an einem Strang?

 

Mitarbeiter, die sich nicht an die IT-Sicherheitsvorgaben halten, stellen eine große Herausforderung für jede IT-Security dar. Häufig liegt das jedoch nicht an Böswilligkeit der Kollegen, sondern an einer anderen Risikowahrnehmung. Leider sind nicht alle Mitarbeiter so sensibilisiert wie IT-Sicherheitsspezialisten. Dabei ist längst bekannt: 9 von 10 Cyberangriffe starten mit einer Phishing-Mail und daher auch mit einem getäuschten Mitarbeiter. Als Sicherheitsverantwortlicher stehen Sie somit vor der Herausforderung, das Sicherheitsrisiko „Mensch“ in Ihrem Unternehmen zu minimieren. Doch wie erreicht man seine Mitarbeiter effektiv, um Sie vom Risiko- zum Sicherheitsfaktor weiterzuentwickeln? Wie erhält man aufgeklärte Mitarbeiter, die ihre Verantwortung für die Sicherheit des Unternehmens kennen und tatsächlich wahrnehmen? Der Referent David Kelm zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Mitarbeiter mit Hilfe eines einfach anwendbaren Workflows effektiv aufklären können und dadurch Ihr Unternehmen messbar sicherer wird.

 

  • Wie gehen Cyberkriminelle vor, um Unternehmen anzugreifen?
  • Welche Rolle spielt Ihre Sicherheitskultur für Ihre IT-Sicherheit?
  • Mit welchen Maßnahmen können Sie das Sicherheitsbewusstsein in Ihrem Unternehmen effektiv stärken?
  • Wie lässt sich Ihr aktuelles Mitarbeiter-Sicherheitsbewusstsein messen, um weitere Maßnahmen sinnvoll planen zu können?

 

Erfahren Sie, wie Sie mit einem einfach anwendbaren Workflow Ihre Mitarbeiter individuell und zuverlässig trainieren können, um Ihr Unternehmen zu schützen. 

 

Referent:
Yannic Ambach studierte im Bereich der Quanteninformationsverarbeitung und schloss 2015 seinen M.Sc. in Physik ab. Die Begeisterung für IT-Security reicht in die Jugend zurück und mündete in der Gründung des IT-Security-Start-ups IT-Seal.

 

Zum Unternehmen:
Unaufmerksame Mitarbeiter gefährden Unternehmen. IT-Sicherheitsverantwortliche können mit dem einfach anwendbaren Workflow von IT-Seal ihre Mitarbeiter individuell und zuverlässig trainieren, sodass sie Ihr Unternehmen schützen. IT-Seal hat sich nicht nur auf das Messen von Security Awareness, sondern vor allem auch auf das Etablieren einer Sicherheitskultur spezialisiert.

 

 IT-Seal

 

 

11.15 - 11.45 Uhr: Mit Big Data gegen Emotet

 

Mit der neuen Reputationsplattform Heimdall bieten die E-Mail-Security-Spezialisten von NoSpamProxy eine effektive Plattform für die erfolgreiche Abwehr von gefährlichen E-Mails.

 

  • Vorstellung NoSpamProxy
  • Eckdaten zu Emotet
  • Projekt Heimdall
  • Heimdall gegen Emotet

 

Anhand des Beispiels des Emotet-Virus zeigen wir Ihnen, wie die neue Reputationsplattform Heimdall von NoSpamProxy arbeitet und wie wichtig der Community-Gedanke bei der Bewertung von E-Mails mittlerweile geworden ist, ohne dabei die Ähnlichkeit von Inhalten zu berücksichtigen.

 

Referenten: Dr. Tim Lenzen ist Data Analyst bei Net at Work und beschäftigt sich mit der Entwicklung neuer Methoden zur Erkennung von Malware mit Hilfe von E-Mail Metadaten.
Stefan Cink, Business Unit Manager NoSpamProxy hat die Grundlagen von NoSpamProxy mit gelegt. Er analysiert regelmäßig neueste Angriffsszenarien bei Kunden und kann dabei auf die Erfahrung aus der Tätigkeit als Systemengineer im Bereich Messaging zurückgreifen. Er ist Mitglied des Boards der EBCA Arbeitsgruppe von Teletrust.

 

Zum Unternehmen: 

NoSpamProxy® ist ein integriertes Secure Email Gateway für verlässlichen Schutz vor Spam und Ransomware, rechtssichere E-Mail-Verschlüsselung, einfachen Versand großer Dateien und zentrale Verwaltung von E-Mail-Disclaimern. NoSpamProxy ergänzt mit seinen Sicherheits-Funktionen „Made in Germany“ Office365 perfekt und ist im Azure Marketplace verfügbar.

 

 

NSP-Logo-jpeg

 

 

 

11.45 - 12.15 Uhr: Email-Angriffe & wie man sich mit KI verteidigen kann

 

Email Angriffe sind populär bei Hackern. Trotz traditioneller Ansätze wie DKIM, SPF, Spam-Filtern und Threat Intelligence werden Unternehmen nach wie vor bombardiert von Spear-Phishing Angriffen, CEO-Fraud und Business Email Compromises. 

Dieser Vortrag stellt aktuelle Email Angriffe dar, erläutert, wie die Bedrohungslandschaft im Email Umfeld aussieht und wie COVID-19 diese beeinflusst hat. 

Letztlich wird im Vortrag dargestellt und diskutiert wie neue Ansätze mit Künstlicher Intelligenz dazu führen, selbst neue, noch zuvor gesehen und zielgerichtete Email-Angriffe zu neutralisieren bevor Schaden angerichtet werden kann – ohne Betriebsprozesse zu unterbrechen. Echte Angriffsbeispiele werden hierzu herangezogen und analysiert.

 

Referent: Max Heinemeyer

 

Zum Unternehmen:

Darktrace ist das weltweit führende Unternehmen für Cyber-KI und Schöpfer der ‚Autonomous Response‘ Technologie. Darktraces selbstlernende KI basiert auf dem menschlichen Immunsystem und wird von über 4.000 Organisationen zum Schutz vor Bedrohungen für Cloud, E-Mail, IoT, Netzwerke und industrielle Systeme eingesetzt. Das Unternehmen hat über 1.300 Mitarbeiter und Hauptsitze in San Francisco und Cambridge, Großbritannien. Alle 3 Sekunden wehrt Darktrace AI gegen eine Cyber-Bedrohung und verhindert, dass sie Schaden verursacht.

  

 

 Vitual-Seminar-Logo-EPS-transparent-for-light-backgrounds

 

 

 

12.15 - 12.45 Uhr: Email-Sicherheit für Unternehmen – Aktuelle Trends und Strategien

 

Email-Sicherheit für Unternehmen: Eine Kombination aus intelligenten Filtern und digitalDefense Managed Service.

 

  • Aktuelle Spam Abwehr
  • Abwehr von Pishing und Cyber Attacken
  • Schutz vor Ransomware und andere Schadprogramme

 

Referent: 
Stefan Bächer, 
Cyber Security Engineer aus München. Über 2 Jahre in Zürich; Aufbau der Integralis in der Schweiz und Security Projekte bei namhaften Providern und Banken wie Credit Suisee, UBS, Zürcher Kantonalbank und Gründer von digitalDefense 2009.

 

Zum Unternehmen:

digitalDefense ist ein auf IT Sicherheit spezialisiertes Systemhaus in München mit Büros in Berlin und Innsbruck (Österreich). Kernkompetenzen: Vulnerability Management, Aufbau von SOC Infrastrukturen, SIEM, PKI Management; Email-Security Services, Managed Security Services.

 

 

Logo_V2_mit_Schatten

 

 

 

Foto: fizkes/stock.adobe.com

 

Datenschutz-Software Data Agenda Datenschutz Manager
714,00 €
Sponsored Webconference Kostenlose Webkonferenz: Industrial Security
10.11.2020 | online
kostenlos
Seminar ISO 27001 und Datenschutz

Stefan Staub

09.03.2021 | Berlin 13.04.2021 | online
833,00 €
Seminar Basiswissen IT-Sicherheit

Christian Semmler

22.-23.09.2021 | Frankfurt/M.
1.511,30 €
Zeitschrift IT-SICHERHEIT
98,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Online-Schulung Basiswissen IT-Sicherheit

Christian Semmler

30.11.2020 | online
574,20 €
Seminar ISO 27001 und Datenschutz

Stefan Staub

12.11.2020 | online
574,20 €
Zuletzt angesehen