Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Webinar

Webinar: Detektion in der IT-Infrastruktur mit LogPoint SIEM und UEBA


Webinar: Detektion in der IT-Infrastruktur mit LogPoint SIEM und UEBA
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10687
138,04 €
  • Beginn 15:00 Uhr
  • Ende 16:00 Uhr
138,04 € inkl. MwSt
116,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin in Planung

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Sie können dieses Webinar  HIER  auch als kostenloses Sponsored Webinar buchen.... mehr

Sie können dieses Webinar HIER auch als kostenloses Sponsored Webinar buchen. 

 

Der Schwerpunkt bei Investitionen zur Cybersicherheit liegt bisher auf präventiven Maßnahmen, die verhindern sollen, dass Organisationen die Kontrolle über ihre Systeme an nicht autorisierte Dritte (Angreifer) abgeben. Diese Maßnahmen sind wichtig, müssen jedoch permanent auf ihre Wirksamkeit überprüft werden. 

 

Dies kann mit Hilfe detektiver Maßnahmen unter Zuhilfenahme entsprechender Systeme – wie LogPoint SIEM – erreicht werden. Hier werden alle verfügbaren Informationen an einer Stelle zusammenführt, untersucht, in Beziehung gesetzt und um zusätzliche Informationen (Kontext) erweitert. 

 

Das BSI nennt im IT-Grundschutz-Kompendium verschiedene Bedrohungen, denen nicht allein mit präventiven Maßnahmen begegnet werden kann, wie:

 

  • Spionage (G 0.14)
  • Unbefugtes Eindringen in IT-Systeme (G 0.23)
  • Sabotage (G 0.41)

 

Im Webinar werden die Bedrohungslagen skizziert, entsprechende Passagen aus dem IT-Grundschutz-Kompendium diskutiert sowie Lösungswege mit Hilfe von LogPoint SIEM aufgezeigt, das als europäische Lösung Anforderungen wie digitale Souveränität oder Datenschutz erfüllen hilft.

 

Konkrete Hilfestellungen zur Umsetzung von Empfehlung aus dem BSI Grundschutzkatalog:

 

  • Detektion in der Cybersicherheit
  • Bedrohungen nach BSI Grundschutz
  • Lösungsansätze mit LogPoint SIEM und UEBA (UEBA = User Entity Behavior Analytics; SIEM =Security Information and Event Management) 
  • Fragen & Antworten 

 

Referenten: 

Friedrich von Jagwitz ist seit 2020 Senior SE bei LogPoint. Von 2018 bis 2020 SE bei Varonis und von2011 bis 2018 Solution Architect bei Computacenter, Projekterfahrung vom kleinen Mittelstand bis Großkonzern (Automobilindustrie, Energieversorger).

Wolfgang Rieger ist seit 2016 Senior BDM Tech Data. Davor in unterschiedlichen Vertriebs- und Management Positionen bei Resellern, der Distribution und Herstellern. 

 

Zum Unternehmen: 

LogPoint hat sich zum Ziel gesetzt, die weltweit beste Lösung für Security Information and Event Management (SIEM) anzubieten. 

Unternehmen und Organisationen wird es ermöglicht, ihre Daten in wertvolle und nutzbringende Informationen umzuwandeln. LogPoint SIEM bietet zahlreiche Funktionen für umfassende Analysen und die ML-gestützte Automatisierung. 

Ein attraktives und einfaches Lizenzierungsmodell, das auf Logquellen statt auf Datenvolumen basiert, ermöglicht eine angemessene Kostenkontrolle. 

Tech-Data-Advanced-Solutions-min

 

 

 

Für dieses Webinar nutzen wir den Dienst GoToWebinar.

Testen Sie HIER schon jetzt Ihr System, damit es zum Webinar reibungslos funktioniert.

 

 

Foto: Mikko Lemola/stock.adobe.com

 

  

 


 

Zuletzt angesehen