Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Sponsored Webconference

Kostenlose Webkonferenz: Cybersecurity


Kostenlose Webkonferenz: Cybersecurity
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10765
0,00 €
  • Beginn 09:00 Uhr
  • Ende 12:45 Uhr
kostenlos
0,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Menge

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Zeitplan:   09:00 - 09:45   Incident Response und Incident... mehr

Zeitplan:

 

09:00 - 09:45

 Incident Response und Incident Readiness - Erfahrungsbericht aus aktuellen Sicherheitsvorfällen

09:45 - 10:30

 Endpoint Detection and Response - Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

10:30 - 11:15  SASE  - Der Motor für IT-Security - auch im Mittelstand
11:15 - 11:45  Mitarbeiter für IT-Security sensibilisieren - Best Practices
11:45 - 12:15  Ihr Weg zur nachhaltigen Sicherheitskultur
12:15 - 12:45  Von Prävention zu Reaktion – Eine neue Herangehensweise in der Cybersecurity



 

09:00 - 09:45 Uhr: Incident Response und Incident Readiness - Erfahrungsbericht aus aktuellen Sicherheitsvorfällen

Anhand aktueller, selbsterlebter Beispiele zeichnet Jasper Bongertz die typischen Schwachstellen in IT-Infrastrukturen auf, beleuchtet aktuelle Angriffsvektoren und kategorisiert die Angriffe nach Art und Ziel. Er benennt sinnvolle Schutzmaßnahmen und durchläuft den Incident Response Prozess von der Stunde Null bis zur Rückkehr in den Normalbetrieb. Dazu erläutert er die einzelnen Phasen der Vorfallsbewältigung und die dabei auftretenden Probleme ebenso wie die Möglichkeiten, durch präventive Incident-Readiness-Maßnahmen frühzeitig und entscheidend auf den Verlauf und die Auswirkungen einer Cyberattacke Einfluss zu nehmen.

 

Schwerpunkte: 

  • Die Stunde Null!
  • Wie konnte es dazu kommen?
  • Das konnte doch niemand ahnen!
  • Auferstanden aus Ruinen
  • Was man vorher hätte tun können

 

Informationen aus erster Hand aus realen Fällen.

 

Referent: 

Jasper Bongertz ist Experte für Netzwerksicherheit und -forensik bei G Data Advanced Analytics in Bochum und dort als Principal Network Security Specialist primär im Incident Response Bereich tätig.

 

Zum Unternehmen:

Die G DATA Advanced Analytics (GD ADAN) ist eine Tochter der G DATA CyberDefense AG und bedient Unternehmen und öffentliche Einrichtungen in allen Fragen der IT-Infrastruktursicherheit. Durch schnelle und effektive Notfallunterstützung, dedizierte Penetrationstests, individuelles Managed Security Monitoring und manuelle Malwareanalyse per Reverse Engineering liefert GD ADAN kundenspezifische IT-Security-Dienstleistungen. Insbesondere bei der Abwehr und Bewältigung von Cyberangriffen gegen den Gesundheitssektor hat sich GD ADAN einen Namen gemacht. 

 

  GDATA-ADAN-Logo-black

 

 

 

09:45 - 10:30 Uhr: Endpoint Detection and Response - Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

Die Cyberbedrohungslandschaft befindet sich im stetigen Wandel – die Zahl der Angriffe steigt rasant und auch Cyberkriminelle entwickeln immer ausgefeiltere Methoden und setzen zunehmend auf komplexe und mehrstufige Kampagnen.  

Reiner Endpoint-Schutz ist dem längst nicht mehr gewachsen – vielmehr bedarf es Tools, mit denen Unternehmen die neuesten und komplexesten Bedrohungen schnell erkennen und effektiv auf sie reagieren können.  

Hier setzt Endpoint Detection and Response an: Erfahren Sie im gemeinsamen Webcast der Bücker IT Security GmbH und Kaspersky, wie die verschiedenen Stufen der Kaspersky-Lösung maßgeschneiderte Sicherheit für Unternehmen aller Größen und Branchen bieten und so die Cyber-Resilienz nachhaltig steigern

 

Schwerpunkte:

  • Die aktuelle Bedrohungslage – mit welchen Herausforderungen sind Unternehmen derzeit konfrontiert?
  • So adressiert der Cybersecurity-Ansatz von Kaspersky die Pain Points der Kunden
  • Technische Demo: EDR / EDR Optimum
  • Q/A-Session

 

Unternehmen aller Branchen und Größen stehen vor dem Hintergrund der aktuellen Cyberbedrohungslandschaft vor großen Herausforderungen. Im Rahmen des Vortrags wird aufgezeigt, wie Unternehmen diesen Herausforderungen durch die Umsetzung eines skalierenden, ganzheitlichen Sicherheitsansatzes effektiv begegnen können.

 

Referent:

Ralph Harperath, Senior Security Consultant und Produktspezialist Kaspersky

 

Zum Unternehmen:

Die Bücker IT-Security GmbH hat sich auf umfangreiche IT-Sicherheitsberatungsleistungen und Lösungen spezialisiert. Für das umfassende Angebot besitzt das Unternehmen jeweils die höchsten Herstellerzertifizierungen und über 40 Mitarbeiter sorgen im Unternehmen für zuverlässige Leistungen und Lösungen. Die Bücker IT-Security bietet für Unternehmen jeder Größenordnung wie z.B. Behörden, Banken, Kliniken, Industrie und Handel professionelle und maßgeschneiderte Lösungen und Dienstleistungen zur Absicherung der IT-Umgebung an.

 

Buecker_LOGO_Neu_Komplett_CMYK_Bechtle-MailZn0mEUyFEdSuN

   

 Kaspersky_logotype_green

 

 

10:30 - 11:15 Uhr: SASE - Der Motor für IT-Security - auch im Mittelstand

Ist SASE (Secure Access Service Edge) ein neues „Buzzword“ für bestehende Praxis oder was ist da dran? Wie gestalten sich zukünftig Netzwerk und Security und wie beeinflusst die Pandemie derartige Architekturen?
In seinem Vortrag geht Michael Haas auf die Schlüsselelemente von SASE ein, diskutiert dabei den Zero-Trust-Ansatz und zeigt letztendlich die Lösungsmöglichkeiten des Herstellers auf.

 

Schwerpunkte:

  • Was sind die Treiber der Cloud-Transformation?
  • Wie passt SASE in mittelständische Netzwerke?
  • Unterschiedliche Szenarien einer SASE-Implementierung
  • Auswirkungen auf die IT-Security in Unternehmen
  • "Unified Security Platform": Reduzierung der Komplexität und Optimierung der Security-Services

 

Während SASE (Secure Access Service Edge) oftmals als cloud-native Architektur für den Enterprise-Bereich verstanden wird, zeigt dieser Vortrag auf, wie sich mittelständische Unternehmen das Sicherheitskonzept zunutze machen können.

 

Referenten:

Michael Haas (Jahrgang 1965) zeichnet als Regional Vice President Central Europe bei WatchGuard Technologies für die Geschäftsentwicklung in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Osteuropa verantwortlich.

 

Zum Unternehmen:

Seit 25 Jahren steht WatchGuard für modernste Cybersicherheitstechnologie und einfach einzusetzende und zu verwaltende Lösungen. Mehr als 250.000 kleine und mittlere Unternehmen nutzen weltweit die branchenführenden Produkte und Lösungen für Netzwerk- und Endpunktsicherheit, sicheres WLAN, Multifaktor-Authentifizierung sowie Network Intelligence zum Schutz ihrer wichtigsten Vermögenswerte, darunter über 10 Millionen Endpunkte. Die Cybersicherheits-Landschaft entwickelt sich ständig weiter und täglich tauchen neuartige Bedrohungen auf. WatchGuard sorgt dafür, dass jede Firma von der Cybersicherheitstechnologie auf Unternehmensebene profitieren kann. 

 

 Logo_WatchGuard_Color_Vector_HighRes

 

 

 

 

11:15 - 11:45 Uhr: Mitarbeiter für IT-Security sensibilisieren - Best Practices

Wie kann es Ihnen gelingen, Ihr Team dauerhaft für IT-Sicherheit zu sensibilisieren?

Ob Ihre Mitarbeiter sich wirklich für ein Thema interessieren, erkennen Sie daran, dass sie auch privat – am Kaffeeautomaten oder in der Mittagspause – darüber sprechen. Cyber Security gehört in der Regel nicht dazu. Und wenn doch, dann fallen häufig Aussagen wie: "Ich bin nicht für die IT-Sicherheit zuständig."

Wenn es um Cyber Security geht, herrscht bei vielen Mitarbeitern Unsicherheit oder sie nehmen das Thema gar als Belastung im Tagesgeschäft wahr. Eine große Gefahr: Mitarbeiter ohne das nötige Wissen sind für Cyberkriminelle eine leichte Beute. Mit nur einem falschen Klick können sie Ihnen das Tor zu Ihrem Unternehmen öffnen.

Lernen Sie in diesem Vortrag die wirksamsten Methoden und Best Practices kennen, mit denen Sie auch den größten IT-Muffel zum Sicherheitsprofi machen. Sie eignen sich unabhängig von oder als hilfreiche Ergänzung zu Security Awareness Trainings.

 

Schwerpunkte:

  • Motivation & Lernbereitschaft Ihrer Mitarbeiter rund um Cyber Security steigern
  • Effektive Mitarbeiterkommunikation zum Schutz gegen Cyberangriffe etablieren
  • Phishing-Simulationen wirksam als Lern-Tool einsetzen

 

Lernen Sie die besten Methoden kennen, mit denen Sie Ihr Team endlich dauerhaft für IT-Sicherheit sensibilisieren.

 

Referent:

Der erfahrene IT-Sicherheitsexperte Mirko Radojicic berät in seiner Rolle als International Technical Sales Consultant Kunden sowie Partner und klärt sie hinsichtlich bestehender Cyber-Gefahren auf.

 

Zum Unternehmen:

Mit umfassenden Cyber-Defense-Dienstleistungen macht der Erfinder des AntiVirus Unternehmen verteidigungsfähig gegen Cybercrime. Mehr als 500 Mitarbeiter sorgen für die digitale Sicherheit von Unternehmen und Anwendern. Forschung und Entwicklung erfolgen in Deutschland.

G DATA schützt mit NextGen-KI-Technologien, Endpoint Protection, bietet Penetrationstests und Incident Response bis zu Awareness-Trainings, um Unternehmen wirksam zu verteidigen.

G DATA Lösungen wurden vielfach ausgezeichnet.

 

G-DATA-Logo-TIGS-2017-RGB

 

 

 

 

11:45 - 12:15 Uhr: Ihr Weg zur nachhaltigen Sicherheitskultur

IT-Sicherheitsverantwortliche stehen vor der Herausforderung, ein Sicherheitsbewusstsein bei unsensibilisierten Mitarbeitern zu schaffen. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie diese Herausforderung mithilfe einer nachhaltig etablierten Sicherheitskultur gemeistert werden kann. Zudem wird erklärt, welche Konsequenzen sich aus einer fehlenden Sicherheitskultur ergeben, wie diese optimal aussieht und welche Fähigkeiten hierbei vonnöten sind. Mithilfe eines einfach anwendbaren Workflows werden Mitarbeiter dabei effektiv aufgeklärt und Unternehmen messbar sicherer gemacht. 

 

Schwerpunkte:

  • Was ist eine nachhaltige Sicherheitskultur?
  • Warum ist diese für Unternehmen besonders wichtig?
  • Wie kann man eine Sicherheitskultur nachhaltig aufbauen?
  • Welche Stolpersteine gilt es dabei besonders zu beachten?

 

Lernen Sie in diesem Vortrag, wie Sie eine nachhaltige und aktiv gelebte Sicherheitskultur in Ihrem Unternehmen etablieren können, um Cyberangriffe zu verhindern.

 

Referent:

Der Awareness-Experte David Kelm ist Gründer und Geschäftsführer von IT-Seal und beschäftigt sich seit dem Jahr 2012 intensiv mit dem Thema Social Engineering. 

 

Zum Unternehmen:

Die IT-Seal GmbH gilt als eines der erfolgreichsten deutschen Cyber-Security-Startups, das sich auf nachhaltige Sicherheitskultur und Security Awareness Trainings, mitunter durch authentische Phishing-Simulationen, spezialisiert hat. Mit der Awareness Engine, der patentierten Spear-Phishing-Engine und dem wissenschaftlichen, zum Patent angemeldeten „Employee Security Index“ lässt sich die Sicherheitskultur branchenübergreifend messen und benchmarken.

 

Logo_IT-Seal_2019

   

 

 

 

12:15 - 12:45 Uhr: Von Prävention zu Reaktion – Eine neue Herangehensweise in der Cybersecurity

  • E-Mail-Sicherheit/Phishing
  • Gefahren durch Drittanbieter
  • Hintertüren in Ihr Unternehmen
  • 24/7 Überwachung

 

Schwerpunkte: 

  • Wodurch passieren die meisten Angriffe bei Unternehmen?
  • Ursachenidentifikation
  • Implementierung von Best Practices
  • Regelmässiges Monitoring und Bewertung
  • Sicherheitskonzept implementieren

 

Wie die Übersicht Ihrer digitalen Angriffsfläche hilft, die lästigen Feuerwehrjobs abzuwenden.

 

Referenten:

Christoph Hirschmann ist IT-Sicherheitsexperte mit über 20 Jahre Erfahrung in der IT-Sicherheit in verschiedenen Fachbereichen. Vom techn. Consultant bei Nokia Internet Communications, über BSI Grundschutz und Datenschutzberatung bis zum Technical Account Manager bei der IBM. Bei Cybersprint arbeitet Christoph als Technical Pre Sales Manager und erstellt maßgeschneiderte Cybersicherheitslösungen für zahlreiche Unternehmen. In dieser Funktion hat er umfangreiche Kenntnisse über gängige Herausforderungen beim Management von Angriffsflächen erworben.

 

Zum Unternehmen:

Cybersprint wurde in den Niederlanden gegründet, wo die Zahl der aktiven Internetnutzer im Vergleich zu anderen europäischen Ländern extrem hoch ist. Auch bei der Einführung neuer Technologien liegen die Niederlande über dem EU-Durchschnitt. Wir sind stolz darauf, dass wir in den letzten Jahren einen beeindruckenden Kundenstamm aufgebaut haben. Wir sind Europas führendes Unternehmen für eine digitale Risikoschutzlösung mit einzigartigen Funktionen. Unsere Dienstleistungen erbringen wir für weltweit tätige Banken, Versicherungsgesellschaften, Regierungen, große Kommunen und Unternehmen der kritischen Infrastruktur.

 

 CS_logo_centered_payoff

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für dieses Webinar nutzen wir den Dienst GoToWebinar.

Testen Sie HIER schon jetzt Ihr System, damit es zum Webinar reibungslos funktioniert.

 

 

 

 

 

 

 

Foto: fizkes/stock.adobe.com

 

Sponsored Webconference Kostenlose Webkonferenz: E-Mail-Security
30.09.2021 | online
kostenlos
Webconference Webkonferenz: Cybersecurity
23.09.2021 | online
190,00 €
Online-Schulung Basiswissen IT-Sicherheit

Christian Semmler

26.10.2021 | online
589,05 €
Seminar Hacker-Tools für Datenschutzbeauftragte

Prof. Dr. Rainer W. Gerling

02.11.2021 | Köln 11.04.2022 | Frankfurt/M.
963,90 €
Zuletzt angesehen