Home » Cyberangriffe

Alle Beiträge mit dem Schlagwort „Cyberangriffe“

Gefahr Fehlkonstruktion

Mehr und mehr Organisationen stellen ihre IT-Architektur auf die Nutzung von Multicloud-Umgebungen um – nicht zuletzt, um einen Vendor Lock-in zu verhindern. Die Analysten von KPMG stellten diesen Trend bereits 2020 fest, denn 87 Prozent der dort befragten Großunternehmen ab 2.000 Mitarbeiter richteten ihre Strategie entsprechend aus.

Security Awareness als Schutzschild gegen Cyberangriffe

Neben technischen Maßnahmen ist es essenziell, jeden einzelnen Mitarbeiter zu einer „menschlichen Firewall“ auszubilden. Nur wenn die Sicherheitslücke „Mensch“ erkannt wird, kann ein ganzheitliches IT-Sicherheitskonzept funktionieren.

Threat Intelligence ist mehr als nur ein Buzzword

Die Cyberbedrohungslandschaft verändert sich rasant und wird zunehmend komplexer. Technische Lösungen wie Endpoint-Security schützen vor unterschiedlichen Bedrohungen. Allerdings sollten diese dringend um die Komponente der menschlichen Expertise ergänzt werden.

Einfacher Weg zu mehr Sicherheit: Just-in-time-Zugang

Just-in-time-Zugangssicherheit (JIT) ist ein grundlegendes Verfahren zur Verringerung überflüssiger Zugriffsrechte und ein wichtiges Instrument zur Umsetzung des Privilegien-Managements und des Zero-Trust-Sicherheitsmodells.