Home » ISMS

Alle Beiträge mit dem Schlagwort „ISMS“

IT-Security - Datenschutzsymbole

Ticket in die erfolgreiche Zukunft

In der innovationszentrierten Welt der Start-ups wird die Informationssicherheit häufig übersehen. Doch in einer Ära, in der Cyberbedrohungen zunehmen, ist ein zertifiziertes Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) nach ISO 27001 für Start-ups nicht nur ein Schutzmechanismus, sondern ein entscheidender Wettbewerbsvorteil.

In zwölf Schritten zum ISMS

CISIS12 ist ein praktisches Modell zur Einführung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) in 12 einfachen Schritten, das speziell für kleine und mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen (KMO) entwickelt wurde. Das Ziel von CISIS12 besteht darin, den Aufbau und die Etablierung eines ISMS mithilfe einer klaren Norm zu unterstützen, die alle wichtigen Rahmenbedingungen für die Informationssicherheit beleuchtet und die Grundlagen für das ISMS legt.

Scheinriese Sicherheitskonzept

IT-Sicherheit ist komplex und aufwendig – vor allem lenken die ganzen Dokumentationen, Richtlinien und Konzepte von der eigentlichen Arbeit ab. So empfinden es zumindest viele CIOs und CISOs. Aber ist das wirklich so? Unsere BSI-Autorin geht der Frage nach und macht Vorschläge, wie sich das ändern lässt.

Quantentechnologie

Verankerung der Post-Quantum-Strategie im ISMS

Die Quantentechnologie wird einen großen Einfluss auf die Sicherheit von Informationen haben. Durch leichter verfügbare Quantencomputer werden Daten, die heute noch als sicher verschlüsselt gelten, schon in naher Zukunft gefährdet sein. Unternehmen sollten daher vorbereitet sein und schon heute eine geeignete Strategie in ihr Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) integrieren.

Was ein ISMS heute leistet – Basis für IT-Security-Prozesse

Unternehmen und Behörden sind jeden Tag mit immer schwerwiegenderen IT-Sicherheitsrisiken konfrontiert. Dieser Bedrohung können sie sich nur mit strukturierten Security-Prozessen erwehren.