Home » Ransomware

Alle Beiträge mit dem Schlagwort „Ransomware“

Dreigespann gegen Ransomware

Gefährliche, komplexe erpresserische Angriffe haben eine Vorlaufzeit. Hinter solchen Attacken steht ein eigenes Ransomware-as-a-Service-(RaaS-)Ökosystem in einer eigenen Cyber Kill Chain. Arbeitsteilig sind hier viele Akteure mit einbezogen. Drei Beteiligtengruppen hinterlassen ihre Spuren im externen und internen Datenverkehr.

Ransomware: So schützen Sie sich vor der Bedrohung aus dem Netz

Die Gefahr, Opfer eines Ransomware-Angriffs zu werden, ist in 2022 noch weiter gestiegen. Erfahren Sie, wie Sie sich und Ihre Daten einfach schützen können.

Schlüsseltechnologien gegen Ransomware

Komplexe Ransomware-Attacken lassen sich nicht mit einem einzigen Abwehrmechanismus abwehren. Wer sich nur auf Endpunktschutz verlässt, hat im schlimmsten Fall schlechte Karten.

Cloud und Ransomware – Interview Robert Freudenreich und Christian Olbrich, Secomba

Nach wie vor spaltet die Cloud die Gemüter: Eher ein Risiko für wichtige Daten oder doch ein guter Schutz? Für Robert Freudenreich, CTO von Secomba, und Christian Olbrich, IT-Sicherheitsexperte, ist der Fall klar: Die Cloud kann ein ausgezeichneter Schutz sein – nicht zuletzt bei immer raffinierter ausgeführten Ransomware-Angriffen.

Einfacher Weg zu mehr Sicherheit: Just-in-time-Zugang

Just-in-time-Zugangssicherheit (JIT) ist ein grundlegendes Verfahren zur Verringerung überflüssiger Zugriffsrechte und ein wichtiges Instrument zur Umsetzung des Privilegien-Managements und des Zero-Trust-Sicherheitsmodells.

IIoT im Fokus von Hackern

Ein Netzwerk mit OT-Sicherheit schützt alle darin arbeitenden Geräte und Maschinen, auch wenn diese mit den exotischsten Betriebs- oder Steuerungssystemen arbeiten.

67% der deutschen Unternehmen von Ransomware betroffen

In seiner jährlichen Studie „State of Ransomware 2022“ gibt Sophos einen Überblick über die Ransomware-Entwicklung in der Praxis.