Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Echtzeit-KI für Transaktionsverarbeitung im großen Maßstab und erstes quantensicheres System der Branche

IBM hat das IBM z16 vorgestellt, IBMs System der nächsten Generation mit integriertem On-Chip-KI-Beschleuniger für latenzoptimierte Inferenz. Diese Innovation wurde entwickelt, um Kunden die Analyse von Echtzeit-Transaktionen in großem Umfang zu ermöglichen – für geschäftskritische Workloads wie Kreditkarten-, Gesundheits- und Finanztransaktionen. Auf IBMs langjähriger Rolle im Bereich Sicherheit aufbauend, wurde IBM z16 speziell zum Schutz vor zukünftigen Bedrohungen entwickelt, die dazu genutzt werden könnten, die heutigen Verschlüsselungstechnologien zu knacken. IBM z16 vereint KI-Inferenz mit dem IBM-Telum-Prozessor und einer sicheren und zuverlässigen Verarbeitung großer Transaktionsvolumina. Zum ersten Mal können Banken Betrugsfälle bei Transaktionen in großem Umfang analysieren: IBM z16 soll 300 Milliarden Inferenzanfragen pro Tag mit nur einer Millisekunde Latenzzeit verarbeiten.

Basierend auf IBM-Technologien wie Pervasive Encryption und Confidential Computing bringt IBM z16 die Cyber-Resilienz einen Schritt weiter, indem Daten vor zukünftigen Bedrohungen, die sich mit den Fortschritten im Quantencomputing entwickeln könnten, geschützt werden. Als nach Unternehmensangaben erstes quantensicheres System der Branche, basiert IBM z16 auf gitterbasierter Kryptografie, einem Ansatz für die Konstruktion von Sicherheitsprimitiven zum Schutz von Daten und Systemen vor aktuellen und zukünftigen Bedrohungen. Mit der quantensicheren Kryptografie der IBM z16 sollen Unternehmen ihre Anwendungen und Daten schon heute zukunftssicher gestalten können. Durch Secure Boot (was bedeutet, dass böswillige Akteure keine Malware in den Boot-Prozess einschleusen können, um das System während des Starts zu übernehmen) können IBM z16-Kunden ihre Cyber-Resilienz stärken und die Kontrolle über ihr System behalten.

 

IBM-z16-sm

IBM z16 integriert den IBM-Telum-Prozessor, sodass Kunden KI-Inferenz für Erkenntnisse in Echtzeit einsetzen können (Foto: IBM)