Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Keepit jetzt auch in Frankfurt

Um sein Engagement in der strategisch wichtigen DACH-Region zu unterstreichen, hat Keepit seine eigene Rechenzentrumsregion in Frankfurt eröffnet. Wie bereits in den Standorten Kopenhagen, London, Washington und Sidney verbleiben die Daten immer in den dort befindlichen Rechenzentrumsregionen, mit vier Sicherungskopien - immer verfügbar, außerhalb des Standorts und herstellerneutral. So wird sichergestellt, dass die Daten von deutschen Unternehmen und Organisationen innerhalb EU- und deutscher Grenzen auf Keepit-eigener Hardware bleiben, auf die ausschließlich der dänische Backup-Anbieter Zugriff hat.  „Um die Sicherheit und Betriebszeit zu optimieren, konzentriert sich unsere Rechenzentrumsstrategie auf die lokale Nähe der Daten zu ihrem Ursprung“, so Keepit Mitgründer und CEO Frederik Schouboe. „Gerade für unsere Kunden in Europa ist es wichtig zu wissen, dass ihre Daten immer innerhalb der EU-Grenzen bleiben. Darum freuen wir uns, unser Engagement im für uns besonders bedeutenden deutschsprachigen Markt nun mit einem örtlichen Datenzentrum weiter zu verstärken.“ 

Keepit-min

Foto: Keepit-Gründer Frederik Schouboe und Morten Felsvang