Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Konica Minolta und tenfold Software geben strategische Partnerschaft bekannt

Konica Minolta Business Solutions hilft Unternehmen durch die Auswahl geeigneter IT-Produkte dabei, die Vorteile der Digitalisierung für sich zu nutzen. Um die Zugriffsrechte von Mitarbeitenden auch am vernetzten Arbeitsplatz sicher und effizient zu steuern, ist eine passende Plattform für die Verwaltung von Benutzerkonten und Berechtigungen notwendig. Als Experte für Identity und Access Management (IAM) unterstützt tenfold Software Kunden von Konica Minolta künftig bei der Umsetzung einer sicheren IT-Umgebung. 

Die richtige Konfiguration der Zugriffsrechte ist für die Sicherheit des Firmennetzwerks und den Erfolg einer modernen Arbeitsumgebung entscheidend. Für IT-Administratoren sind die dafür notwendigen Prozesse jedoch mit erheblichem Aufwand verbunden: Sämtliche Benutzerkonten müssen händisch angelegt und laufend angepasst werden. Dieses Problem beschäftigt viele Unternehmen. Mithilfe von tenfold Access Management können Kunden von Konica Minolta die Berechtigungsverwaltung in Zukunft weitgehend automatisieren. Mit seiner schnellen Installation und zahlreichen vorgefertigten Schnittstellen hat sich tenfold besonders auf IAM für mittelständische Organisationen spezialisiert. 

Den Bedarf für IAM-Software kennt Konica Minolta nur zu gut. „Wir sehen immer wieder, wie viel Zeit Unternehmen in die manuelle Verwaltung von Benutzerkonten und Zugriffsrechten investieren, und welche Sicherheitslücken dabei entstehen,“ so Bernd Goger, Director Business Unit ITS bei der Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH. „Mit tenfold können wir unseren Kunden eine effiziente Lösung anbieten, die nicht nur zum Schutz vor Datenlecks und Cyberangriffen beiträgt, sondern auch eine Zeitersparnis für die zuständigen Fachkräfte bedeutet.“