Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Sichere Online-Authentifizierung mit FIDO2-Stick

Swissbit erweitert seine Security-Lösungen um eine neue Produktkategorie. Mit iShield FIDO2 präsentiert der Spezialist für industrietaugliche Speicher- und Security-Produkte seinen ersten Authenticator für den offenen Authentifizierungsstandard FIDO2. Das Login-Verfahren bietet durch asymmetrische Kryptographie und die Verwendung eines Hardware-Sicherheitsschlüssels hohe Sicherheit für die Anmeldung an Webdiensten und Onlinekonten. iShield FIDO2 unterstützt neben USB-Typ-A auch NFC für die Nutzung mit mobilen Endgeräten. Produziert wird der neue Stick am Berliner Swissbit-Standort. Bei Bedarf kann er dort auch kundenspezifisch angepasst werden. Swissbit adressiert mit iShield FIDO2 vorrangig Unternehmen und deren IT-Infrastrukturen sowie Anbieter von Online- und Web-Diensten, die ihren Kunden ein zusätzliches Sicherheitsmerkmal zur Verfügung stellen möchten.

Der Swissbit iShield FIDO2 verfügt über ein robustes, wasserdichtes Kunststoffgehäuse in Industriequalität und ist ausgelegt für den erweiterten Betriebstemperaturbereich von -25 °C bis 70 Grad Celsius. Der kompakte Stick (51,5 x 18,5 x 6 mm) mit USB-A-Schnittstelle und Berührungssensor an der Rückseite unterstützt darüber hinaus NFC für die bequeme Touch-and-go-Authentifizierung mit kompatiblen Mobilgeräten. Der Authenticator ist neben dem aktuellen Standard FIDO2, bestehend aus den Protokollen WebAuthn und CTAP2, auch für den Vorgänger U2F zertifiziert.

 

ishield_fido2_presse_1200x628

iShield FiDO2 sorgt für hohe Sicherheit bei der Anmeldung an Webdiensten und Onlinekonten (Foto: Swissbit)