Home » Fachbeiträge

Alle Fachbeiträge

Gefahr Fehlkonstruktion

Mehr und mehr Organisationen stellen ihre IT-Architektur auf die Nutzung von Multicloud-Umgebungen um – nicht zuletzt, um einen Vendor Lock-in zu verhindern. Die Analysten von KPMG stellten diesen Trend bereits 2020 fest, denn 87 Prozent der dort befragten Großunternehmen ab 2.000 Mitarbeiter richteten ihre Strategie entsprechend aus.

Sicherheit von Cloud-Native-Infrastrukturen

Eine Cloud Native Application Protection Platform ist eine neue Kategorie von Sicherheitslösungen, die im Idealfall vollständige End-to-End-Sicherheit für Cloud-Native-Umgebungen bieten kann. Eine solche Plattform unterstützt bei Identifizierung, Bewertung, Priorisierung und Anpassung von Risiken in Cloud-Native-Applications, Infrastruktur und Konfigurationen.

Cloud und Ransomware – Interview Robert Freudenreich und Christian Olbrich, Secomba

Nach wie vor spaltet die Cloud die Gemüter: Eher ein Risiko für wichtige Daten oder doch ein guter Schutz? Für Robert Freudenreich, CTO von Secomba, und Christian Olbrich, IT-Sicherheitsexperte, ist der Fall klar: Die Cloud kann ein ausgezeichneter Schutz sein – nicht zuletzt bei immer raffinierter ausgeführten Ransomware-Angriffen.

IT-Security in der Cloud: Worauf Unternehmen achten sollten

Eine der weltweit größten Studien zur Risikoeinschätzung von Business-Entscheidern weltweit sieht unter den Top-3 Geschäftsrisiken für 2022 die Cybersecurity und das Ausfallen betrieblicher Abläufe.

Noch immer keine Klarheit für Banken nach Schrems II – Wege aus dem Dilemma

Um vor datenschutzrechtlichen Schlupflöchern zu schützen, wurde die Zusammenarbeit von europäischen Banken und US-Cloud-Anbietern nach dem Privacy-Shield-Abkommen 2020 gekippt.

Durch Zertifizierung zu mehr Sicherheit

Der Trend zur Cloudnutzung ist ungebrochen: Cloud- und Multi-Cloud-Umgebungen haben in den vergangenen Jahren rapide an Bedeutung für Unternehmen gewonnen.

Herausforderungen einer datenzentrierten IT-Security-Strategie

Die steigende Cyberkriminalität, der Einsatz von Cloud-Computing, die rasante Verbreitung von Mobilgeräten und die unterschiedlichen Technologien und Anwendungen zwingen Unternehmen dazu, immer mehr IT-Risiken abzusichern.