Home » Webinare » Endpoint Security » Endpoint-Security und SOC: Make IT or Buy IT?

Endpoint-Security und SOC: Make IT or Buy IT?

In diesem Vortrag erhalten Sie nicht nur spannende Einblicke in den Aufbau und die Funktionsweise eines Security Operations Center (SOC) – Sie erfahren auch, was es mit SOC-as-a-Service beim Endpoint-Schutz auf sich hat und welchen Mehrwert ein solcher Dienst für Ihr Unternehmen bietet.

1 Min. Lesezeit
Foto: ©AdobeStock/лена Дзюба

Erleben Sie einen spannenden Vortrag, der Ihnen die neuesten Erkenntnisse in der Endpoint-Sicherheit vermittelt. Lernen Sie die Funktionsweisen von Endpunktschutz und Endpunkt-Detection & Response kennen und erfahren Sie, warum auf Signaturen basierende Lösungen nicht mehr ausreichend sind. Entdecken Sie, wie KI-basierte Lösungen bereits heute eine deutlich bessere Absicherung von Endpunkten ermöglichen.

Simon Bilek stellt Ihnen eine innovative Lösung vor, die Ihnen dabei hilft, Ihr überstrapaziertes und unterbesetztes Security-Team zu entlasten. Erfahren Sie, wie ein SOC-Service Ihnen bei der Endpoint-Sicherung helfen kann und lassen Sie sich von der Cylance KI basierten Security-Plattform von BlackBerry begeistern. Simon Bilek zeigt Ihnen die verschiedenen Funktionen, Abläufe und die Kommunikation mit dem SOC und gibt Ihnen Einblicke in das Berichtswesen eines vollumfänglichen SOCs.

 

Schwerpunkte:

  • Was alles zu EPP, DER und MDR gehört
  • Warum auch am Endpunkt kein Weg mehr an KI vorbeiführt
  • Was ein Security Operations Center für EPP tun kann
  • Warum es sehr oft sinnvoll ist, SOC-Funktionen als Service zu nutzen

 

In diesem Vortrag erhalten Sie nicht nur spannende Einblicke in den Aufbau und die Funktionsweise eines Security Operations Center (SOC) – Sie erfahren auch, was es mit SOC-as-a-Service beim Endpoint-Schutz auf sich hat und welchen Mehrwert ein solcher Dienst für Ihr Unternehmen bietet.

 

Referenten: 

Simon Bilek ist Principal Channel Sales Engineer EMEA bei BlackBerry, wo er für die technische Unterstützung, onboarding und Schulung von EMEA-Partnern verantwortlich ist. Er begann seine Karriere beim ersten privaten Mobilfunkanbieter in Österreich, max.mobil, und wechselte später zur Deutschen Telekom, T-Mobile und T-Systems Austria, wo er für verschiedene Betriebs- und Beraterteams verantwortlich war. Er arbeitete seit 2000 mit BlackBerry Produkten und wechselte 2017 zu BlackBerry.

Jetzt anmelden

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder

BlackBerry Deutschland GmbH

BlackBerry (NYSE: BB; TSX: BB) bietet intelligente Sicherheitssoftware und -dienste für Unternehmen und Regierungen weltweit.

Andere interessante Webinare & Webkonferenzen

Webkonferenz Zero Trust

Zero Trust ist ein Sicherheitskonzept, bei dem jeder Benutzer, jeder Prozess und jeder Datenverkehr innerhalb oder außerhalb eines Netzwerks als potenzielle Bedrohung betrachtet wird und daher eine Authentifizierung und Autorisierung erfordert, bevor auf Ressourcen zugegriffen werden kann. In unserer Webkonferenz erhalten Sie neue Impulse für Ihre Zero-Trust-Strategie!

Endpoint-Security und SOC: Make IT or Buy IT?

In diesem Vortrag erhalten Sie nicht nur spannende Einblicke in den Aufbau und die Funktionsweise eines Security Operations Center (SOC) – Sie erfahren auch, was es mit SOC-as-a-Service beim Endpoint-Schutz auf sich hat und welchen Mehrwert ein solcher Dienst für Ihr Unternehmen bietet.

Live Hack – Angriff und Verteidigung eines Exchange-Servers

In dem Webinar erleben CFOs, CISOs und auch IT-Admins von kleinen und mittelständischen Unternehmen live den Angriff auf einen Exchange-Server und lernen, wie sie mit einer auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Managed-SOC-Lösung Angreifer auch ohne eigene Security-Analysten erkennen und stoppen können.